Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Alle Seminartermine zu Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A2 - Die Weisheit der Upanishaden

Die Weisheit der Upanishaden, Stress-Psychologie, sportmedizinische Trainingslehre, Anatomie und Physiologie des Bewegungsapparates.

Jnana Yoga und Vedanta:
Eingehende Behandlung der Upanishaden, der wichtigsten klassischen Texte des Jnana Yoga. Die Upanishaden enthalten den philosophisch-metaphysischen Teil der Veden, die Grundlage für Vedanta, die Philosophie der Einheit. Eine faszinierende und mitreißende Analyse der Upanishaden behandelt die Grundfragen der menschlichen Existenz: Wer bin ich? Was ist wirklich? Was ist Glück? und führt dich zur Erkenntnis: Deine wahre Natur ist reines Bewusstsein. Diese Erkenntnis verhilft dir zur Befreiung von allen Verstrickungen des Geistes, zu einem Leben in Freiheit.
Indische Schriften und Philosophiesysteme: Die wichtigsten Yogaschriften; die 6 Darshanas; Upanishaden.
Unterrichtstechniken: Unterrichtsgestaltung; Didaktik; individuelle Korrekturen und Hilfestellungen für Anfänger und Mittelstufe.
Yoga-Therapie: Yoga bei speziellen Problemen; gegenseitiger Austausch; Yoga fürs Herz (Ornish-Programm); Yoga für den Rücken; Yoga bei Gelenkproblemen; Yoga bei Atemproblemen (Asthma u. a.); Yoga bei psychosomatischen Beschwerden. Yoga auch im Rollstuhl. Sanfte Variationen der Yoga Vidya Reihe für Menschen mit körperlichen Gebrechen. Unterrichten von Entspannungs-Workshops. Eingehen auf individuelle Fragen aus deiner Unterrichtspraxis.
Hatha Yoga: Erlernen von fortgeschrittenen Techniken; Shank Prakshalama, vollständige Darmreinigung zur Entschlackung des ganzen Organismus.
Hatha Yoga und Sport: Sportmedizin; Muskel und Skelettsystem; Aufbau des Muskels; wie werden die Muskeln durch die Yoga-Praxis beeinflusst? Yoga als Konditions-, Flexibilitäts-, Kraft- und Koordinationstraining.
Hatha Yoga und Entspannung: Entspannung und Stressmanagement; allgemeines Anpassungsprinzip; wissenschaftliche Untersuchungen über die Wirkungen des Yoga; Entspannungstechniken; mentales Training, Yoga und Gesundheit; Yoga im täglichen Leben. Krankenkassen und Yoga. Benötigte Literatur: „Klassische Upanishaden“, „Das Yoga Vidya Asana Buch“, „Yoga Vidya Yogalehrer Handbuch“, „Handbuch Anatomie – Bau und Funktion des menschlichen Körpers“

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung