Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Alle Seminartermine zu Yoga mit geistig behinderten Erwachsenen - Yogalehrer Weiterbildung

Erwachsene Menschen mit geistigen Behinderungen sind sehr sensibel und auch ängstlich. Sie haben Defizite in der Motorik und in der Sprache. Du lernst wie du sie Schritt für Schritt zu den Asanas hinführst und wie du durch Hilfestellung Ängste abbaust, ihnen Selbstvertrauen und ein bewussteres Körpergefühl gibst. Du lernst insbesondere: - Vertrauen aufbauen zwischen den Behinderten und dem Kursleiter - Sprachbarrieren überbrücken - Aufbau und Gestaltung einer Yogastunde - Einfache Übungsreihe/Yogaübungen mit Hilfsmitteln wie z.B. Stuhl - welche Arten von Pranayama möglich sind - wie du einfache Visualisierungen zur Entspannung einsetzt – Stress-Situation in der Gruppe abbauen

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung