Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Alle Seminartermine zu Yoga für den Rücken - bei Schulter- und Nackenbeschwerden, Stress und Kopfschmerzen

Stress wird ausgelöst durch eine Situation, in der wir gefordert werden und unser Organismus zu mehr Leistung aufgefordert wird. Häufig wiederholen sich solche Situationen in unserem Alltag/Berufsalltag jedoch zu oft. Dadurch kann Überlastung mit verschiedenen Symptomen des Stresssyndroms auftreten. Verspannungen und Schmerzen des Rückens, Kopfschmerzen und Schlafstörungen sind einige davon. Bei psychosomatischen Beschwerden ist ein wechselseitiger Einfluss von Psyche und Körper gegeben. So können z.B. Nackenverspannungen zu Kopfschmerzen führen und Nackenverspannungen ihrerseits durch Stress ausgelöst werden. Mit Entspannungstechniken und Asanas kannst du Muskelverspannungen lösen und Kopfschmerzen damit entgegenwirken. Die eigentlichen Ursachen von Stress könnten durch Änderung der Lebensumstände oder, wenn dieses nicht möglich ist, durch Einstellungsänderungen gemildert oder beseitigt werden. Hier kann Meditation und positives Denken hilfreich sein.
Wenn du von diesen Beschwerden betroffen bist, kannst du durch diese Techniken wieder mehr Ruhe in dein Leben bringen. Wenn du Yoga unterrichtest, kannst du weitere theoretische und praktische Kenntnisse für deinen Unterricht erwerben und anschließend zur Anwendung bringen.

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung