Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Alle Seminartermine zu Übergänge gestalten

Das Leben ist beständige Veränderung - Parinama. Wir alle erleben Zeiten der Veränderung, Lebenskrisen, die uns zum Innehalten auffordern wollen. Diese werden ausgelöst durch z.B. schwere Krankheiten, Unfälle, Verlust des Arbeitsplatzes, Wohnortwechsel, Burn-Out, Wechseljahre, usw. bis hin zur Trennung oder dem Tod von geliebten Menschen.
Diese Umbrüche können zutiefst verunsichern, da wir keine Idee haben, wie es weitergeht. Gekennzeichnet sind diese Umbrüche von Abschieden und Neuanfängen - und ganz besonders von der Zeit dazwischen - dem Übergang: Das Alte möchte verabschiedet werden, das Neue ist noch nicht in Sicht. Es gilt, den Raum dazwischen bewusst wahrzunehmen, innezuhalten, aktiv zu gestalten und gut lebbar zu machen.
Wir beschäftigen uns mit den Fragen: Was brauche ich, damit ich das Alte loslassen und das Neue willkommen heißen kann? Wie kann ich gut in dem Dazwischen – im Übergang sein? Was bedarf es, damit ich mich dem Wandel, der Transformation im Hier und Jetzt übergeben kann?
Wir nähern uns dem Thema im aktiven Austausch in der Gruppe, in gestalterischer Einzel- und Gruppenarbeit, angeleiteten Meditationen und einem stillen Ritual in der Natur.

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung