Du bist hier: Seminar-Übersicht

Alle Seminartermine zu Intuitives Bogenschießen in Selbsterfahrung, Therapie und Pädagogik

Der Fokus liegt beim Intuitiven Bogenschießen auf praktischer Erfahrung. Die Pfeiler sind: erst Stand und Atmung, innere Sammlung und Verschmelzen mit dem Ziel, reflexives Denken im Hintergrund, beim Loslassen den Augenblick wahrnehmen, mentale Entspannung als Folge, für Selbstreflexion förderlich.
Gesundheitliche Aspekte werden in Gruppenarbeit gemeinsam entdeckt und in z.B. Gehmeditation, bogenschießend oder mit Himmelspfeilen umgesetzt. Der Bogen ist Anfang aller Saiteninstrumente, für uns ein Instrument, um wachsam zu sein nach Innen und Außen und Zeichen wahrzunehmen und zu lernen unserem Unterbewusstsein zu vertrauen.

Der Verstand kann nicht viel erklären, noch kann er uns ernsthaft leiten. Er lenkt uns ab und gaukelt uns vor, in Sicherheit zu sein, wenn wir nur das und dies tun. Dabei wissen wir tief in unseren Herzen, dass das einzige, was im Leben stets bleibt, der Wandel ist. Wenn wir auch zu recht nach Höherem streben, ist es doch das einfachste, zu akzeptieren, dass der Wandel alles beherrscht, und somit auch alles zuzulassen – zum Beispiel unsere Wünsche und Ideen beim Bogenschießen.
80–90% aller Entscheidungen werden nach wissenschaftlichen Studien intuitiv getroffen, beeinflusst von unserem Unterbewusstsein. Nach Untersuchungen des holländischen Professors für Sozialpsychologie Ap Dijksterhuis ("The Deliberation-Without-Attention Effect“) ist es leichter, Antworten zu Problemstellungen und auf Lebensfragen zu bekommen, wenn man das übliche reflexive Denken ausschaltet. Man geht z.B. zum Bogenschießen, Kajakfahren oder Joggen, und ohne Grübeln und ohne es herauszufordern kommen Lösungsansätze. Besonders mit dem traditionellen/intuitiven Bogenschießen können wir also einen Schritt mehr zum intuitiven Lösen von Problemen gehen.

Wir stehen Bogen schießend mit der Intuition auf der Brücke zum Unterbewusstsein und haben die Möglichkeit, erlebnisorientiert mehr über das Innen und Außen zu erfahren, wenn wir uns im geschützten Rahmen auf das Bogen-Abenteuer einlassen. Gerade auch den Teilnehmern ist dabei viel zu verdanken. Sie sind es, die uns auf Ideen bringen und uns neue Bereiche erspüren lassen, wenn wir die Bereitschaft mitbringen, sie nach ihren Erfahrungen, Erwartungen, Bedürfnissen zu fragen und entsprechend anzuleiten.
"Es kommt auf ein gutes Mischungsverhältnis zwischen Wissen, Fühlen und Akzeptanz einer spirituellen Ebene an, die sich mit dem Verstand nicht erklären lässt."



Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung
Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,49 von 5 Sternen 441 Bewertungen auf ProvenExpert.com