Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Alle Seminartermine zu Biologische Hormontherapie und Yoga

Hormone sind als chemische Botenstoffe unseres Körpers Nachrichtenübermittler zwischen den Organen und Zellen und sorgen für einen reibungslosen Ablauf aller biologischen Prozesse in unserem Körper. Störungen im Hormonhaushalt bringen uns aus dem Gleichgewicht. Oft wird eine sog. Hormonersatztherapie (HET) abgelehnt. Es erfolgt ein Blick auf die persönlichen Faktoren und deren individuelle Beeinflussung der Hormone durch Yoga, Ayurveda und natürliche Hormonersatztherapie, um hormonelle Störungen wie z.B. unspezifische Symptome wie Kopfschmerzen, Müdigkeit/Schwäche, psychische Veränderungen (wie Stimmungsschwankungen, depressive Verstimmung, innere Unruhe, Reizbarkeit, Antriebschwäche), unerklärlicher Gewichtsveränderung, Verdauungsstörungen, Amenorrhö und Libido Verlust etc. auszugleichen.