Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Alle Seminartermine zu Ausbildung zum/r Psychologischen Ayurveda-Berater/in

Nach dieser Ayurveda Ausbildung zum psychologischen Ayurveda Berater kannst du Menschen mit psychischen Problemen helfen. Ayurveda ist die älteste Heilkunst, die den Menschen in seiner psychosomatischen Ganzheit und Einmaligkeit betrachtet.

In dieser Ayurveda Ausbildung zum psychologischen Berater lernst du:
- Teilnehmer, Klienten, Freunde, Verwandte zu beraten
- dich selbst und etwaige persönliche Schwierigkeiten gezielt mit den Methoden der ayurvedischen psychologischen Methoden zu bearbeiten und aufzulösen
- Einzel- und Gruppenberatung anzubieten
- Kurse und Workshops über einfache, praxisbezogene Techniken der ayurvedischen Seelenkunde anzubieten
- deine diesbezüglichen Fachkenntnisse in etwaige verwandte Aktivitäten, z.B. als Heilpraktiker, Therapeut oder Yogalehrer, einfließen zu lassen

Themen und Inhalte der Ayurveda Ausbildung:
- Konzept der ayurvedischen Psychosomatik
- Therapieverlauf, Therapeutische Mittel
- Tagesprogramm für eine körperorientierte Seelenbehandlung
- Die ganzheitliche Selbsterfahrung als eine Methode der Seelenbefreiung
- Therapeutischer Einsatz von ayurvedischer Musik und die Gita-Bibliotherapie bei Ängsten, Depressionen und Schlafstörungen
- Therapeutische Familienbehandlung für mehr Freude und Harmonie in Familie und Alltag

Teilnahmevoraussetzung für die Ayurveda Ausbildung:
Grundkenntnisse in Ayurveda. Offenheit für Yoga und Spiritualität. Für Ayurveda Fachleute und interessierte Laien. Selbstverständlich handelt es sich um keine vollwertige Psychologische Ausbildung, sondern um eine Ausbildung in den Prinzipien ayurvedischer psychosomatischer Arbeit.
Als Ergänzung zu anderen Ausbildungen, wie zum Beispiel der Spirituellen Lebensberater Ausbildung oder für Ayurveda Gesundheitsberater und ähnliche Berufe sinnvoll.
Ca. 81 Unterrichtseinheiten.

Zertifikat: "Psychologischer Ayurveda Berater (BYVG)".