Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Yoga und Übergewicht - Yogalehrer Weiterbildung

Zeitraum: 10. Aug 2018 - 12. Aug 2018 Seminar-Nr.: B180810-18

Yoga und Übergewicht - Yogalehrer Weiterbildung

Als Yoga-Lehrende oder –therapeut/in erhältst du in diesem Seminar konkrete Empfehlungen für
- den Aufbau eines 12-Wochen-Programms für Übergewichtige
- die Integration von Übergewichtigen in die „laufenden“ Kurse.
Als erfahrene/r Yoga Praktizierende/r mit Übergewicht lernst du, wie du deine Yoga Praxis noch besser auf deine speziellen Bedürfnisse anpassen kannst.
Rund ein Viertel der Bevölkerung ist stark übergewichtig (BMI = 30) und der Trend ist steigend. Übergewicht stellt einen wesentlichen Risikofaktor dar für Folgeerkrankungen, z.B. Diabetes, Herz-Kreislauferkrankungen, Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparats und Krebserkrankungen. Eine aktuelle wissenschaftliche Studie hat gezeigt, dass der ganzheitliche Yoga in der Yoga Vidya-Tradition Übergewichtigen hilft, einen gesunden Lebensstil zu entwickeln. Neben dem Abbau von Stress und einem besseren Körpergefühl führt die regelmäßige Yoga Praxis sogar zu einer signifikanten Gewichtsabnahme. Den zahlreichen Vorteilen stehen Ängste und Barrieren der Betroffenen gegenüber: „Yoga ist nur etwas für Schlanke“, so das gängige Vorurteil.
In dieser Fortbildung für Yogalehrende lernst du insbesondere:
- Wissenschaftliche Hintergründe zu Übergewicht und Yoga
- Warum ist der ganzheitliche Yoga mit der Kombination aus Asanas, Pranayama, positivem Denken/Meditation, Entspannung und yogischer Ernährung besonders geeignet für Übergewichtige?
- Erfahrungen von Übergewichtigen mit Yoga
- Sensibilisierung für die Zielgruppe und Tipps für die Kommunikation: Welche Botschaften sind wichtig? Welche sollten vermieden werden?
- Körperwahrnehmung von Übergewichtigen
- Einsatz von Affirmationen und Achtsamkeitsübungen für eine Veränderung des Lebensstils
- Empfehlungen für Asanas, Pranayama und Meditation
- Yogische Ernährungsempfehlungen für die Zielgruppe
- Bedeutung der Atmosphäre in der Gruppe
- Tipps für ein sicheres Programm/Vermeidung von gesundheitlichen Risiken/Umgang mit Problemen
Erkenntnisse aus der medizinischen Forschung werden in deine Praxis als Yogalehrende/r gebracht. Als Methoden kommen Vorträge, Diskussionen und Gruppenübungen zum Einsatz.


Sushila Thoms
Sushila ThomsStudium der Soziologie und Psychologie, derzeit promovierend am Lehrstuhl für Naturheilkunde und Integrative Medizin der Universität Duisburg-Essen, Yogalehrerin (BYV), Meditationskursleiterin (BYVG), BreathWalk-Instructor. Sie unterrichtet als Yogalehrerin mit Freude Übergewichtige und begleitet die Menschen hin zu einem gesünderen Lebensstil und besseren Körpergefühl. Gleichzeitig arbeitet sie wissenschaftlich zu dem Thema. Ein besonders Anliegen von ihr ist der Transfer der wissenschaftlichen Yoga-Forschung in die Praxis.

Mehrbettzimmer: 172,00 €

Doppelzimmer: 205,00 €

Einzelzimmer: 238,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 147,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 147,00 €

Ohne Übernachtung: 147,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Bad Meinberg
Yoga Vidya Bad Meinberg im Teutoburger Wald– ein dynamischer, lebendiger Ort mit einem vielfältigen Kurs- und Ausbildungsangebot. Europas führendes Yoga-Seminarhaus und –Ausbildungszentrum bietet einen hervorragenden Raum, um Yoga kennen zu lernen oder zu vertiefen, zu entspannen und sich mit neuer Kraft und Energie aufzuladen. Es besteht aus vier campus-ähnlichen Gebäudekomplexen mit über 500 Betten, 30 Seminar-, Meditations- und Übungsräumen, Yogatherapie-, Kinder-, separater Schweigebereich, kleinem Videoraum, Bücherecke, kostenloses Internet, W-Lan, Teestationen, Wasserbrunnen, hauseigenes kostenloses Schwimmbad, Sauna gegen Gebühr. Es liegt idyllisch am Rande des Kurstädtchen Bad Meinberg, umgeben von einem großen Park, und bietet viele landschaftliche und kulturelle Ausflugsmöglichkeiten, wie z.B. zu dem berühmten Naturdenkmal der Externsteine. 130 Mitarbeiter/innen, darunter über 80 ausgebildete Yogalehrende, sorgen täglich für das Wohlergehen unserer Teilnehmer. Neben den fast 2000 jährlichen Seminaren und Ausbildungen gibt es ein umfangreiches Zusatzangebot für individuelle Yogaferien-Gäste.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
2. Tag:
06.00 - 7.00 Uhr Pranayama (freiwillig)
7.00 Uhr Morgenmeditation, Mantra-Singen, Vortrag
09.15 - 11.00 Uhr Asanas, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch
Karma Yoga (Mithilfe ca. 45Min.), Pause
14.00/14.30 – 15.45/16.00 Uhr Vortrag/Workshop*
16.15 - 18.00 Uhr Asanas, Pranayama, Tiefenentspannung*
18.00 Uhr Abendessen
Pause
20.00 - 22.00 Uhr Abendmeditation, Mantra-Singen, Vortrag
* manchmal nachmittags Workshop von 14.00h oder 14.30h bis 18.00 Uhr, ohne Asanastunde am Nachmittag, oder Übungen in den Workshop integriert.

Seminarende/Abreisetag
6.00 Uhr Pranayama (freiwillig)
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
12.30-ca. 14.00/14.30 Uhr Vortrag
Seminarende ca. 14.30/15.00 Uhr

Teilnahmevoraussetzung: Yogalehrerausbildung.
Auch als Weiterbildung für Yogatherapeuten geeignet.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Wochenendseminare enden am Sonntag um ca. 14.30/15.00 Uhr.

Beratung und Anmeldung