Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Yoga und achtsame Kommunikation

Zeitraum: 15. Dez 2017 - 17. Dez 2017 Seminar-Nr.: W171215-2

Yoga und achtsame Kommunikation

Im Yoga ist die Achtsamkeit und das Nicht-Verletzen (ahimsa) in Gedanken, Worten und Taten zentral. Lerne, mit dir und deinen Mitmenschen wertschätzend umzugehen: aufrichtig sein, den anderen verstehen lernen, klare Bitten aussprechen, konfliktauslösendes Verhalten konstruktiv ansprechen. Dabei werden dir die theoretischen Grundlagen der „Gewaltfreien Kommunikation“ nach Marshall B. Rosenberg vermittelt und mit praktischen Übungen abgerundet. Für alle, die sich nach einem harmonischen und authentischen Umgang sehnen.
Am Ende dieses Seminars:
- kannst du harmonischer mit Konfliktsituationen umgehen
- nimmst du Kritik, Urteile und Angriffe nicht mehr so persönlich
- kannst du mit dir selbst und anderen wertschätzend umgehen
- hast du mehr Verständnis über sowohl deine als auch die Bedürfnisse deiner Mitmenschen

Folgende Inhalte werden während des Seminars vermittelt:
- Einführung in die Hauptprozesse der Gewaltfreien Kommunikation: Aufrichtigkeit und Empathie
- Beobachtungen formulieren und von Interpretationen / Bewertungen unterscheiden
- Gefühle erkennen, formulieren und von „Pseudogefühlen“ unterscheiden
- Bedürfnisse erkennen, formulieren und von Strategien unterscheiden
- Konkrete Bitten formulieren und von Forderungen unterscheiden
- Die 3 Formen der Bitten in der GFK
- Definition und Anwendung von Empathie
- Empathische Vermutungen formulieren

Dieses Seminar richtet sich an alle, die
- sich nach einem harmonischen und authentischen Umgang sehnen
- ihre Beziehungen vertiefen und eine wahrhaftige Verbindung aufbauen möchten
- nach einem Werkzeug suchen, um Konflikte konstruktiv zu lösen
- sich ehrlich, klar und respektvoll ausdrücken wollen


Krishnadas Faust
Krishnadas FaustKrishnadas Matthias Faust ist Trainer für Gewaltfreie Kommunikation, Coach, Mediator, Yogalehrer, Masseur und Musiker. Mit verschiedensten Mitteln berührt, inspiriert und unterstützt er Menschen feinfühlig zu einem Leben in Verbundenheit mit ihrer inneren Wahrheit. Ehemaliger Sevaka und Gründer und Leiter der Integralen Yogaschule „Yoga Satyāgrah“ in Köln.

Mehrbettzimmer: 169,00 €

Doppelzimmer: 201,00 €

Einzelzimmer: 233,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 144,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 144,00 €

Ohne Übernachtung: 144,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Westerwald
Yoga Vidya Westerwald im Naturparadies Rhein-Westerwald liegt sehr ruhig und idyllisch im Grenzbachtal inmitten von Wald, Wasser und Wiesen. Hier kannst du entspannen, neue Kraft tanken, Zugang zur eigenen Intuition und Kreativität finden. Auch außerhalb der Seminare finden täglich zwei Meditationen mit Mantra-Singen und eine Yogastunde statt. Zum Seminarhaus gehören mehrere Yoga- und Vortragsräume, ein Aufenthaltsraum mit Präsenzbibliothek, viel Land mit Wiesen, ein großer Garten mit lauschigen Plätzen, ein Spielplatz für Kinder und eine wunderschöne große Sonnenterrasse mit Wintergarten. Im Sommer können bei schönem Wetter auch Yogastunden, Vorträge usw. auf der Wiese oder der Terrasse stattfinden. Die Zimmer sind einfach, aber schön und individuell gestaltet, mit ökologischen Wandfarben und Baumaterialien.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf 2. Tag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.00 oder 14.30 - 18.00 Uhr Workshop (Theorie und/oder Praxis, manchmal auch mit Yogastunde, je nach Thema)
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
Seminarende/Abreisetag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.00 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
12.30h-ca. 14.30 Uhr Workshop/Vortrag
ca. 14.30/15.00h Seminarende

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation, anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende ca. 14.30/15.00 Uhr

Beratung und Anmeldung