Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Thai und Fly

Zeitraum: 11. Okt 2019 - 13. Okt 2019 Seminar-Nr.: W191011-2

Thai und Fly

Diese Tage helfen dir, die Öffnung deines Herzens zu vertiefen, Vertrauen und Verbindung zu spüren und zu genießen. Erfahre das gegenseitige Geben und Nehmen ganz ohne Erwartungen und Druck.
Mit leichten akrobatischen Spielen beginnen wir das innere Kind zu wecken, um dann in die Welt des „Fliegens” einzutauchen. Das Fliegen bietet die Möglichkeit, Yoga in einer anderen Intensität und Dynamik zu erleben. Durch die Hilfe eines Partners hast du die Möglichkeit, vermeintliche Grenzen zu überschreiten. Es kann eine völlig neue Dynamik und Intensität des Yogas erlebt werden. Körper, Geist und Seele erleben eine neue Tiefe der Selbsterfahrung sowie Offenheit, Balance und Harmonie.
Ergänzt wird die Praxis durch die liebevolle und sinnliche Begegnung in der Ayur-Thaimassage, um dich rundum wohl zu fühlen. Diese Form der Massage ermöglicht dir, auf achtsame Weise deinem Gegenüber zu begegnen und eine innige Verbindung zu schaffen. Abgerundet wird das Ganze durch gemeinsames Singen von Mantras aus aller Welt.


Radhika Siegenbruk
Radhika SiegenbrukRadhika ist Gründerin und Leiterin von Amara Yoga, Marketing Vertriebs Ökonomin, Trainerin für Gewaltprävention von Kindern und Jugendlichen. Yogalehrerin (BYV), Senioren-Yoga-Übungsleiterin (BYV), Kinder-Yogalehrerin (BYV), Meditationskursleiterin (BYVG), Passive Yoga /Ayur Thai Massage (AYV), Reiki 1 und 2. Weiterbildungen: Progressives Yoga bei Wolfgang Becker, Acro Yoga, Partneryoga, Bodywork, Kundalini Yoga, Jnana Yoga & Vedanta. Den Unterricht gestaltet sie facettenreich, musikalisch, meditativ, fordernd, intensiv, aber auch sanft und liebevoll oder mal spielerisch. Gerne begleitet sie die Stunden auch musikalisch mit Instrumenten wie Gitarre, Sansula, Kantele, Harmonium und Gesang. Sie ist dankbar für alle Menschen, die ihr tagtäglich als Lehrer begegnen und freut sich darüber, wenn sie andere Menschen ein Stück weit inspirieren und motivieren kann. Wenn das Herz wirklich erfüllt ist, fehlen die Worte. Wenn das Herz überfließt kann nur Stille sprechen.

Mehrbettzimmer: 175,00 €

Doppelzimmer: 209,00 €

Einzelzimmer: 243,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 150,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 150,00 €

Ohne Übernachtung: 150,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Westerwald
Yoga Vidya Westerwald im Naturparadies Rhein-Westerwald liegt sehr ruhig und idyllisch im Grenzbachtal inmitten von Wald, Wasser und Wiesen. Hier kannst du entspannen, neue Kraft tanken, Zugang zur eigenen Intuition und Kreativität finden. Auch außerhalb der Seminare finden täglich zwei Meditationen mit Mantra-Singen und eine Yogastunde statt. Zum Seminarhaus gehören mehrere Yoga- und Vortragsräume, ein Aufenthaltsraum mit Präsenzbibliothek, viel Land mit Wiesen, ein großer Garten mit lauschigen Plätzen, ein Spielplatz für Kinder und eine wunderschöne große Sonnenterrasse mit Wintergarten. Im Sommer können bei schönem Wetter auch Yogastunden, Vorträge usw. auf der Wiese oder der Terrasse stattfinden. Die Zimmer sind einfach, aber schön und individuell gestaltet, mit ökologischen Wandfarben und Baumaterialien.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf 2. Tag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.00 oder 14.30 - 18.00 Uhr Workshop (Theorie und/oder Praxis, manchmal auch mit Yogastunde, je nach Thema)
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
Seminarende/Abreisetag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.00 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
12.30h-ca. 14.30 Uhr Workshop/Vortrag
ca. 14.30/15.00h Seminarende

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Keine Vorkenntnisse nötig.
Offenheit auch für Yoga und Spiritualität.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation, anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende ca. 14.30/15.00 Uhr

Beratung und Anmeldung