Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Schlafe gut und lebe glücklich

Zeitraum: 25. Aug 2017 - 27. Aug 2017 Seminar-Nr.: B170825-6

Schlafe gut und lebe glücklich

Aufgrund einer Erkrankung von Leela Mata findet ein Seminarleiterwechsel zu Narada Marcel Turnau statt. Es kann zu Abweichungen im Seminarablauf kommen.

Schlaf ist ein entscheidendes Glied in der Kette des Lebens, genauso wichtig wie die wachen Stunden. Schlaf lädt dich wieder auf, harmonisiert und erfrischt dich, so dass du ein lebendiges und wirklich glückliches, entspanntes und erfülltes Leben erleben kannst.
In diesem Workshop vermittelt dir Leela Mataji ein tiefes Verständnis für diesen Prozess und dafür, wie dieser mit deiner Selbstentfaltung zusammenhängt. Sie wird mit dir ihre eigene einzigartige Methode des „Sleep Sadhana“ teilen. Was zählt, ist nicht die Länge des Schlafes, sondern die Qualität des Schlafes – weniger schlafen, aber die großen Vorteile dieser Praxis haben. Sie lehrt dich die Technik des Zurückziehens von Geist und Sinnen in das Schlaf-Center (nicht Yoga Nidra) und die Hingabe an das göttliche Selbst, so dass du wirklich in Gott ruhen kannst.


Sattvika Grote
Sattvika GroteSattvika Corinna Grote studierte Kommunikations-Wissenschaften in Berlin. Sie ist eine enthusiastische Yogalehrerin. Sie strahlt Liebe, Frieden und Freude aus. Bereits als Jugendliche setzte sie sich mit Themen wie dem Körperbild von Frauen, Weiblichkeit und Feminismus auseinander. In Berlin hat sie viel Lebenserfahrung gesammelt und einige Krisen durchgestanden. Dadurch entdeckte sie vor einigen Jahren Yoga und Tantra für sich. Sie singt mit Begeisterung Mantras und schreibt eigene Texte zum Thema Weiblichkeit und Spiritualität. Inspiriert fühlt sie sich unter anderem durch die Lehren von Teal Swan, Osho, Diana Richardson und David Deida. Für Sattvika geht der Weg zum Bewusstsein über die Liebe und dem weiblichen, fließenden Prinzip. Ihr Unterrichtsstil ist verspielt, meditativ und herzöffnend. Mit ihrem natürlichen und ermutigenden Wesen begleitet sie dich ganz zu dir selbst. Sie ist Sevaka im Ashram Bad Meinberg im Yoga-Wiki und HUM-Team.

Mehrbettzimmer: 169,00 €

Doppelzimmer: 201,00 €

Einzelzimmer: 233,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 144,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 144,00 €

Ohne Übernachtung: 144,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Bad Meinberg
Yoga Vidya Bad Meinberg im Teutoburger Wald– ein dynamischer, lebendiger Ort mit einem vielfältigen Kurs- und Ausbildungsangebot. Europas führendes Yoga-Seminarhaus und –Ausbildungszentrum bietet einen hervorragenden Raum, um Yoga kennen zu lernen oder zu vertiefen, zu entspannen und sich mit neuer Kraft und Energie aufzuladen. Es besteht aus vier campus-ähnlichen Gebäudekomplexen mit über 500 Betten, 30 Seminar-, Meditations- und Übungsräumen, Yogatherapie-, Kinder-, separater Schweigebereich, kleinem Videoraum, Bücherecke, kostenloses Internet, W-Lan, Teestationen, Wasserbrunnen, hauseigenes kostenloses Schwimmbad, Sauna gegen Gebühr. Es liegt idyllisch am Rande des Kurstädtchen Bad Meinberg, umgeben von einem großen Park, und bietet viele landschaftliche und kulturelle Ausflugsmöglichkeiten, wie z.B. zu dem berühmten Naturdenkmal der Externsteine. 130 Mitarbeiter/innen, darunter über 80 ausgebildete Yogalehrende, sorgen täglich für das Wohlergehen unserer Teilnehmer. Neben den fast 2000 jährlichen Seminaren und Ausbildungen gibt es ein umfangreiches Zusatzangebot für individuelle Yogaferien-Gäste.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf 2. Tag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.00 oder 14.30 - 18.00 Uhr Workshop (Theorie und/oder Praxis, manchmal auch mit Yogastunde, je nach Thema)
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
Seminarende/Abreisetag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.00 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
12.30h-ca. 14.30 Uhr Workshop/Vortrag
ca. 14.30/15.00h Seminarende

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Keine Vorkenntnisse nötig.
Offenheit auch für Yoga und Spiritualität.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende ca. 14.30/15.00 Uhr

Beratung und Anmeldung