Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Panduranga Yoga

Zeitraum: 12. Jul 2019 - 14. Jul 2019 Seminar-Nr.: B190712-27

Panduranga Yoga

Panduranga ist ein Name von Krishna, die Flöte spielende Gottheit und bedeutet: „der die Menschen mit seiner Musik zur Begeisterung bringt“. Du singst Mantras und neue spirituelle Lieder, dein Becken wird gelockert, die Atmung aktiviert und die Kundalini, die aufgerollte kreative Energie, geweckt. Die Stimme wird entwickelt in Kombination mit Pranayama und Asanas und der ganze Körper als Resonanzraum erfahren, in Einheit mit dem göttlichen Selbst. Von OM ausgehend wirst du die Grundlagen des Obertonsinges erlernen: Eine wunderbare Kombination von eigener meditativer Praxis und Stimmentwicklung, was für Yogalehrer und alle, die in ihren Berufen viel reden, sehr vorteilhaft ist. Singen von Sanskrit Mantras und neuen spirituellen Liedern von Panduranga Bayreuther öffnen das Herz und reinigen den Emotionalkörper.
Gitarren, Harmoniums und andere Musikinstrumente können gerne mitgebracht werden. Du bekommst auch eine Einführung in die Kunst der musikalischen Gruppen-Improvisation: im Moment spontan schöne Musik erschaffen, gleichzeitig bei sich sein und allen anderen Menschen in der Gruppe zuhören, die Energiefelder vermischen sich und es entsteht eine einmalige Musik als kreativer Gruppenprozess.
Panduranga vermittelt dir seine selbstentwickelte Outdoor Übungssequenz „Dynamisches Fingeryoga“ sowie den Morgengruß „7 Circles Yoga“ des Geistwesen Kris/Serge Grandbois.
Du bekommst ein Liederbuch der neuen spirituellen Lieder mit CD, Texte mit Akkordsymbolen der gesungenen Mantras und eine Beschreibung für „Dynamisches Fingeryoga“ und „7 Circles Yoga“.


Panduranga Bayreuther
Panduranga BayreutherYogalehrer (BYV), Meditationslehrer (BYVG), spiritueller Lebensberater, Staatsexamen Musik, Deutsch und Geschichte. Zusammen mit seiner Frau Devaki leitet er das Yoga Vidya Center Melle. Geboren 1955 in Minden/Westfalen in eine musikalische Familie, ist er seit 40 Jahren auf dem Weg des professionellen Musikers, Komponisten, Sängers und Yogis. Er hat mittlerweile über 400 Lieder komponiert, ist viel in Indien und Deutschland mit indischen Musikern zusammen aufgetreten und gibt Mantra Konzerte zusammen mit seiner Frau Devaki. Er studiert die indischen Klassiker, besonders die Bhagavad Gita, Patanjali und Hatha Yoga Pradipika und ist ein Experte der zeitgenössischen amerikanischen gechannelten Geistwesen Seth/Jane Robert, Elias/Mary Ennis, Abraham/Esther Hicks und Kris/Serge Grandbois. Er glaubt an das göttliche Selbst, und dass es möglich ist, sich mit Yoga in diesem Körper besser zu fühlen, so dass wir uns und den Menschen möglichst viel Freude machen können.

Mehrbettzimmer: 175,00 €

Doppelzimmer: 209,00 €

Einzelzimmer: 243,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 150,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 150,00 €

Ohne Übernachtung: 150,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Bad Meinberg
Yoga Vidya Bad Meinberg im Teutoburger Wald– ein dynamischer, lebendiger Ort mit einem vielfältigen Kurs- und Ausbildungsangebot. Europas führendes Yoga-Seminarhaus und –Ausbildungszentrum bietet einen hervorragenden Raum, um Yoga kennen zu lernen oder zu vertiefen, zu entspannen und sich mit neuer Kraft und Energie aufzuladen. Es besteht aus vier campus-ähnlichen Gebäudekomplexen mit über 500 Betten, 30 Seminar-, Meditations- und Übungsräumen, Yogatherapie-, Kinder-, separater Schweigebereich, kleinem Videoraum, Bücherecke, kostenloses Internet, W-Lan, Teestationen, Wasserbrunnen, hauseigenes kostenloses Schwimmbad, Sauna gegen Gebühr. Es liegt idyllisch am Rande des Kurstädtchen Bad Meinberg, umgeben von einem großen Park, und bietet viele landschaftliche und kulturelle Ausflugsmöglichkeiten, wie z.B. zu dem berühmten Naturdenkmal der Externsteine. 130 Mitarbeiter/innen, darunter über 80 ausgebildete Yogalehrende, sorgen täglich für das Wohlergehen unserer Teilnehmer. Neben den fast 2000 jährlichen Seminaren und Ausbildungen gibt es ein umfangreiches Zusatzangebot für individuelle Yogaferien-Gäste.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf 2. Tag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.00 oder 14.30 - 18.00 Uhr Workshop (Theorie und/oder Praxis, manchmal auch mit Yogastunde, je nach Thema)
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
Seminarende/Abreisetag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.00 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
12.30h-ca. 14.30 Uhr Workshop/Vortrag
ca. 14.30/15.00h Seminarende

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Keine Vorkenntnisse nötig.
Offenheit auch für Yoga und Spiritualität.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation, anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende ca. 14.30/15.00 Uhr

Beratung und Anmeldung