Jiva Pariksha - Ayurveda Zungendiagnose

Jiva Pariksha - Ayurveda Zungendiagnose

Zeitraum: 29.09.2023 - 01.10.2023 / Seminar-Nr.: B230929-20

Im Ayurveda ist die Jiva oder Zunge nicht nur ein Organ der Sprache und des Geschmacks, sondern auch ein starkes Werkzeug für die Diagnose. Die Zunge stellt die Lage der verschiedenen Organe dar und ist ein diagnostisches Werkzeug, das Informationen über den Zustand des Patienten liefert. Die Oberfläche der Zunge ist ein Abbild unseres inneren Milieus, und wenn Sie die Zunge regelmäßig betrachten, werden Sie feststellen, wie oft sie sich verändert. Am Anfang des Verdauungstrakts dient sie als Fenster, um zu sehen, wie gut Sie Ihre Nahrung verdauen und ob sich Giftstoffe ansammeln. Indem Sie beginnen, Farbe, Feuchtigkeit, Belag, Größe, Form, Konturen, Oberfläche und Ränder der Zunge zu erkennen, können Sie den gegenwärtigen Gesundheitszustand Ihres Klienten einschätzen und erhalten erste Hinweise darauf, was die Zunge verrät. Diese Analyse wird auch heute noch von Ayurveda-Ärzten praktiziert.

Ein Seminar für Angehörige der Gesundheitsberufe, Therapeuten für traditionelle/komplementäre Massage und Neueinsteiger in die Naturheilkunde.

Grundkenntnisse in Anatomie und Physiologie nötig.

Amarjeet S. Bhamra

Amarjeet S. Bhamra

ist renommierter Autor, Dozent und Praktiker des Ayurveda, der in Indien und im Westen ausgebildet wurde. Er ist ein führender Vertreter und engagierter Meister aller ayurvedischen Körperarbeitssysteme, die er in Seminaren und Workshops auf der ganzen Welt lehrt. Die Gründung der All Party Parliamentary Group - Indian Traditional Sciences im britischen Parlament geht auf seine unermüdlichen Bemühungen zurück, die Legitimation von Ayurveda, Yoga und allen Gesundheitstraditionen im Westen zu etablieren.

Mehrbettzimmer: 187,00 €

Doppelzimmer: 225,00 €

Einzelzimmer: 261,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 161,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 161,00 €

Ohne Übernachtung: 161,00 €


Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung (ausgenommen Live Online Seminare).

Bad Meinberg
Als Europas führendes Seminarhaus und Ausbildungszentrum für Yoga und Ayurveda, bietet Bad Meinberg den idealen Ort, um dieses ganzheitliche Übungssystem kennen zu lernen oder deine Praxis zu vertiefen. Neben jährlich rund 2.000 Seminaren und Ausbildungen erwartet unsere Retreat-Gäste ein umfangreiches Zusatzangebot: vom Wandern, über entspannte Massagen, hin zu traditionell indischen Ritualen. Umsäumt von einem weitläufigen und grünen Gelände, fassen die insgesamt vier Gebäudekomplexe über 1.008 Betten, 40 Seminar-, Meditations- und Übungsräumen, eine Ayurvedaoase sowie eine Praxis für Yogatherapie. Des Weiteren gehören zum Haus ein kleines Kloster, der Yogashop und ein kostenfreier W-Lan-Bereich. Auch kreative Kinderbetreuung ist vor Ort möglich. Für das leibliche Wohl sorgen neben unserer zertifizierten bio-Küche, mit leckeren veganen Speisen, auch verschiedene Teestationen und Wasserbrunnen, als auch das kleine Café Maya. Umgeben von einem großen Park, liegt der Ashram ganz idyllisch am Rande des Kurstädtchen Bad Meinberg, mit vielen landschaftlichen und kulturellen Ausflugsmöglichkeiten, wie dem Naturdenkmal der Externsteine. Rund 200 Gemeinschaftsmitglieder und Angestellte, darunter über 80 ausgebildete Yogalehrende, sorgen täglich für das Wohlergehen unserer Besucher.

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15 Uhr) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.

Tagesablauf ab dem 2. Tag
07.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
09.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.30 Uhr Workshop/Vortrag *
16.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung*
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag

Seminarende/Abreisetag
07.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
09.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
12.30- ca. 14.30 Uhr Workshop/Vortrag
ca. 14.30/15.00 Uhr Seminarende (bei längeren Seminaren: Seminarende nach dem Brunch, also um ca. 12.30 Uhr)

* Manche Seminare mit speziellen Themen haben auch nachmittags von 14.00 Uhr/14.30 Uhr -18.00 Uhr einen Workshop und nachmittags keine Yogastunde oder die Übungen sind in den Workshop integriert.

Teilnahmevoraussetzung: siehe Seminarbeschreibung.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation, anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Wochenendseminare enden am Sonntag um ca. 14.30/15.00Uhr.