Bhakti Vinyasa Flow® Ausbildung

Bhakti Vinyasa Flow® Ausbildung

Zeitraum: 02.04.2023 - 24.09.2023 / Seminar-Nr.: W230402-3

Während 6 Monaten lernst du, den fließenden Bhakti Vinyasa Flow Yogastil selbst zu praktizieren und zu unterrichten. Kreative Vinyasa Asana Flows, Metta Meditation und Mantra-Begleitung auf dem Harmonium öffnen dein Herz und lassen dich in deiner Mitte ankommen und in tiefe Entspannung kommen. Du lernst diese Ruhe und Kreativität weiterzugeben.
Besonders geeignet für alle Yogalehrer, selbständig Tätige und alle, die ihr Kursangebot erweitern wollen und auch selbst neue Inspiration suchen.

Nur im Gesamtpaket mit allen 5 Präsenz Seminaren und 3 Online Terminen buchbar.

Termine:

1) Vinyasa Flow - Yogalehrer Weiterbildung
2.4.-7.4.23 (Präsenz) SL: Marco Büscher
Du lernst den Vinyasa Flow Yogastil zu praktizieren und zu unterrichten. Harmonisch-fließende Asanas. Aufbau und Struktur von Vinyasa Yoga Stunden. Einsatz von Musik und Mantras im Yoga Unterricht.
Vermittelt werden insbesondere:
• Integration von Vinyasa Yoga in die Yoga Vidya Grundreihe
• Grundlagenverständnis des Vinyasa-Aspektes im Yoga
• Aufbau, Struktur und Sequencing von Yoga-Klassen
• Einsatz von Musik und Mantras im Yogaunterricht
• Wording, Marketing, Positionierung
• Abstimmung deiner Musik und Playlisten auf deine Bhakti Vinyasa Flow Yoga Kurse
• Abstimmung deines spirituellen Fokus auf deine Kurse


2) Bhakti Vinyasa Flow - Modul
16.6.-18.6.23 (Präsenz), SL: Marco Büscher
Im Alltag sind Mantra und Kirtan hilfreiche Mittel, um Bhakti Yoga in das Leben zu integrieren. Das Harmonium zu lernen ist vielleicht so leicht wie kein anderes Musikinstrument der Welt. Und es ist eins der schönsten und geheimnisvollsten Musikinstrumente. Diese Ausbildung bietet einen ersten Harmonium-Einstieg fu¨r Yogaübende, inklusive Mantra Noten bis hin zur Beratung zum Harmoniumkauf. Es werden in der Ausbildung diverse Harmoniums zum Anspielen und zum Kauf vorhanden sein. Keinerlei musikalische Vorkenntnisse notwendig.
Vermittelt werden dabei insbesondere:
• Verschiedene Harmoniumtypen kennenlernen und ausprobieren
• Klassische Mantras für Yogastunden und Satsang kennenlernen
• Anfangs- und Endentspannung instrumental begleiten
• Einführung in Metta und Bhakti Lehre
Außerdem praktische Vertiefung des Bhakti Vinyasa Flow Yogastils.

3) Vinyasa Mantra Flow
11.8.-13.8.23 (Präsenz) SL: Marco Büscher
Lasse dein inneres Licht strahlen, öffne dein Herz und gehe auf eine Vinyasa Mantra-Yoga-Reise mit fließenden Asana-Flows bis hin zu Live-Bhakti-Yoga-Harmonium-Chants. Vinyasa Flow Mantra ist ein fließender Hatha-Yoga-Stil, Rhythmus und Melodie in Verbindung mit langem Halten der Stellungen sowie kreativen Asana-Flows verhelfen dir, deinen Geist zu zentrieren und zu tiefen inneren Erfahrungen zu kommen. Vinyasa Asana-Flows, Meditation und Mantrabegleitung auf dem Harmonium helfen dir, dein Herz zu öffnen, in deiner Mitte anzukommen und in tiefe und wohlige Entspannung zu gelangen. Eingebettet im Yoga Vidya Tagesablauf mit Yogastunden und Satsang wirst du fließende Yoga Übungen und herzöffnendes Mantra-Singen in deine Praxistage einladen. Das Seminar ist eine besondere Gelegenheit, die Tiefe der Praxis zu erfassen und auszuloten sowie das Bhakti Herz zu öffnen.

4) Kirtan und Harmonium - Yogalehrer Weiterbildung
27.8.-1.9.23 (Präsenz), SL: Devadas Mark Janku, Shanti Devi Rohrer
Du erhältst neben einem Repertoire an Kirtan Liedern wertvolle Erfahrungswerte und Tipps zum erfolgreichen Einsatz der Kirtan Musik im Yoga Unterricht, Satsang, bei Kirtan Abenden, Konzerten oder auch auf öffentlichen Plätzen. Verbessere dein Harmoniumspielen und erfahre mehr über die Hintergründe der Kirtana Bhakti Tradition.

5) Bhakti Vinyasa Flow - Abschluss und Prüfung
22.9.-24.9.23 (Präsenz), SL: Marco Büscher
Vertiefung des Bhakti Vinyasa Flow Yogastils sowie zusätzliche Vertiefung von Marketing, Positionierung und Social Media.
Die praktische Prüfung besteht aus einer erarbeiteten und für die Teilnehmer vorgestellten Bhakti Vinyasa Yogastunde. Abschluss der Bhakti Vinyasa Flow® Yogalehrer Ausbildung.

Zusätzliche Online Veranstaltungen (per Zoom):

1) Meet & Greet – Welcome Yogastunde. Thema: Vinyasa Flow
24.05.23, 19:00-20:30 Uhr

2) Thema: Mantras & Bhakti Flow Yogastunde
23.8.23, 19:30-20:30 Uhr

3) Thema: Einführung in Metta Meditation (Liebende Güte)
13.9.23, 19:00-20:30 Uhr

Für die Online Veranstaltungen benötigst du:
• einen ruhigen Raum ohne Störung
• Yogamatte oder Teppich
• stabile Internetverbindung
• Computer oder Tablet (notfalls Smartphone) mit Kamera und Mikrofon, mit dem du dich über Zoom einwählen kannst

Abschluss/Zertifikat: Bei Nachweis aller Module und erfolgreicher praktischer Prüfung (besteht aus einer erarbeiteten und für die Teilnehmer vorgestellten Bhakti Vinyasa Yogastunde) erhältst du das Zertifikat „Bhakti Vinyasa Yogalehrer/in“. Ca. 160 Unterrichtseinheiten. Bereits besuchte Seminare werden angerechnet.
Teilnahmevoraussetzung: YLA/Training mit mind. 200 UE, oder mind. 200 UE einer begonnenen YLA absolviert, oder nach dem ersten halben Jahr einer 2-Jahres- oder nach dem ersten Jahr einer 3-Jahres-YLA.
Gesamtpreis für alle Präsenz Seminare und Online Termine:
MZ 1.487 €; DZ 1.769 €; EZ 2061 €; Z/Womo 1.265 €

Marco Büscher

Marco Büscher

Yogalehrer (BYY), Meditationslehrer, Mantramusiker und Betriebswirt (FH). Marco Alexander Büscher ist Deutsch-Amerikaner. Er lebte in seiner Kindheit für 3 Jahre im tibetisch-buddhistischen Kamalashila Kloster in der Eifel. Marco ist praktizierender Buddhist in zweiter Generation und studierte in den USA „Contemplative Psychology and Buddhism“ an der Naropa University in Boulder, Colorado. Marco begegnete und lernte mehrmals mit dem Dalai Lama und dem vietnamesischen Zen-Lehrer Thich Nhat Hanh, dessen Achtsamkeits-Lehren ihn sehr beeindrucken. Er absolvierte diverse Yogalehrer-Ausbildungen und unterrichtet in allen vier Yoga Vidya Ashrams. Er gibt Seminare und Kirtans deutschlandweit. Marco ist es ein Herzensanliegen, Menschen auf ihrem Weg zu mehr Klarheit, Leichtigkeit und Selbstfürsorge zu begleiten.

Mehrbettzimmer: 1.487,00 €

Doppelzimmer: 1.769,00 €

Einzelzimmer: 2.061,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 1.265,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 1.265,00 €

Ohne Übernachtung: 1.265,00 €


Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung (ausgenommen Live Online Seminare).

Westerwald
Yoga Vidya Westerwald im Naturparadies Rhein-Westerwald liegt sehr ruhig und idyllisch im Grenzbachtal inmitten von Wald, Wasser und Wiesen. Hier kannst du entspannen, neue Kraft tanken, Zugang zur eigenen Intuition und Kreativität finden. Auch außerhalb der Seminare finden täglich zwei Meditationen mit Mantra-Singen und eine Yogastunde statt. Zum Seminarhaus gehören mehrere Yoga- und Vortragsräume, ein Aufenthaltsraum mit Präsenzbibliothek, viel Land mit Wiesen, ein großer Garten mit lauschigen Plätzen, ein Spielplatz für Kinder und eine wunderschöne große Sonnenterrasse mit Wintergarten. Im Sommer können bei schönem Wetter auch Yogastunden, Vorträge usw. auf der Wiese oder der Terrasse stattfinden. Die Zimmer sind einfach, aber schön und individuell gestaltet, mit ökologischen Wandfarben und Baumaterialien.

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15 Uhr) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.

Tagesablauf ab dem 2. Tag
07.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
09.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.30 Uhr Workshop/Vortrag *
16.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung*
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag

Seminarende/Abreisetag
07.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
09.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
12.30- ca. 14.30 Uhr Workshop/Vortrag
ca. 14.30/15.00 Uhr Seminarende (bei längeren Seminaren: Seminarende nach dem Brunch, also um ca. 12.30 Uhr)

* Manche Seminare mit speziellen Themen haben auch nachmittags von 14.00 Uhr/14.30 Uhr -18.00 Uhr einen Workshop und nachmittags keine Yogastunde oder die Übungen sind in den Workshop integriert.

Teilnahmevoraussetzung: siehe Ausbildungsbeschreibung.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation, anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Wochenendseminare enden am Sonntag um ca. 14.30/15.00Uhr.