Du bist hier: Netzwerk / Berufsverbände / BYVG / Bund der Entspannungskursleiter / Ziele und Aktivitäten

Katalog anfordern
Beratung und Anmeldung

Ziele und Aktivitäten

Der Entspannungskursleiter Berufsverband hat die Verbreitung des Wissens, der Lehre, des Übens und der Techniken der verschiedenen Entspannungsverfahren zum Ziel. Er will sich dafür einsetzen, dieses wichtige Instrument als Gegenpol zu den wachsenden Stressfaktoren noch weiter zu verbreiten und zu etablieren. Entspannung ist vielfach bereits etabliert im Rahmen von Prävention, begleitender Therapie und Rehabilitation.

Die Wirkungen von Entspannungstechniken sind teilweise auch bereits gut wissenschaftlich fundiert. So liegt hier eine besondere Chance, mit einem starken Verband diesen Trend zu verstärken und die Wichtigkeit von Entspannung im Bewusstsein einer breiten Öffentlichkeit zu verankern.

Dazu hat der Verband sich insbesondere folgende Ziele gesetzt:

  • Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit, um Entspannung in der Öffentlichkeit, Politik und Gesellschaft noch mehr zu etablieren
  • Neben den westlichen insbesondere auch die fernöstlichen Entspannungstechniken und ihre Vielfalt zu fördern
  • Sich dafür einzusetzen, dass fernöstliche Entspannungstechniken vermehrt anderen Therapien gleichgestellt und in das westliche Medizin- und Therapiesystem integriert werden
  • Das breite Spektrum von Entspannung und ihrer positiven Heilwirkung für alle Menschen – im Besonderen auch für Kinder an Schulen, ältere Menschen und im Unternehmensalltag – zu verbreiten und zugänglich zu machen.
  • Menschen durch Entspannung zu mehr Gesundheit und selbstbestimmter Lebensqualität zu verhelfen
  • Aus- und Weiterbildung in verschiedenen Entspannungsverfahren
  • Zertifizierung von Entspannungs-Aus- und Weiterbildungen
  • Unterrichtsmaterialien zu erstellen und bereitzustellen
  • Entspannungs-Forschung zu fördern und zu unterstützen
  • Die ideellen und allgemein wirtschaftlichen Interessen von Entspannungsleitern/innen, –trainern/innen und –therapeuten/innen zu fördern und gegenüber Unternehmen, Behörden, öffentlichen Institutionen zu vertreten.

Yoga Vidya hat bereits eine hohe Kompetenz im Entspannungsbereich, da fast alle Entspannungstechniken ihre Wurzeln im Yoga bzw. in fernöstlichen Traditionen haben. Meditation und Yoga werden häufig Entspannungsverfahren gleich gesetzt und sind als solche in ihrer Wirkung bereits gut erforscht.

Auf diesem Gebiet ist darüber hinaus noch viel möglich an Forschungs-, Öffentlichkeits- und Aufklärungsarbeit.

Wir haben das Know-how, die Ideen, die Kontakte. Mit einem starken Verband könnten wir noch sehr viel mehr bewirken. Dazu braucht es dich - Menschen, die bereit sind diese Ziele mitzutragen und zu ermöglichen. Es braucht Mitglieder, die dahinter stehen - je mehr Mitglieder der Verband hat, umso stärker wird er, umso mehr ist machbar, umso überzeugender kann er nach außen auftreten und wahrgenommen werden!

Katalog anfordern
Beratung und Anmeldung

Verbandsheft

Infos zum Verein, den Verbänden und dem Brahma Vidya Hilfswerk e.V. als PDF

Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,46 von 5 Sternen 418 Bewertungen auf ProvenExpert.com