Du bist hier: Netzwerk / Berufsverbände / BYV / Mitgliederlogin / Infos Krankenkassen

Katalog anfordern
Beratung und Anmeldung

Infos zur Krankenkassenanerkennung

Als Mitglied in einem der Yoga Vidya Berufsverbände (BYV, BYAT, BYVG) findest du hier ausführliche Informationen zum Thema Krankenkassenanerkennung.

Neue Prüfkriterien der ZPP für den Nachweis der YL-Ausbildung (YLA) ab dem 1.1.2021:

Die folgenden Infos sind nur relevant für Erst-Antragsteller!

Wenn deine YL-Ausbildung VOR  2018 begonnen hat, wirst du nach den neuen Prüfkriterien geprüft – nach Mindestkompetenzen / Mindeststandards!***

(Hinweis: Bei den 3-Jahres- und Baustein-YLAs, die vor 2018 begonnen haben, fordere bitte beim berufsverband(at)yoga-vidya.de eine „Bestätigung zur Absolvierung der Yogalehrerausbildung – Antrag auf Prüfung nach Abschlüssen“ an. Mit der Angabe von Anfangs- und Enddatum* deiner YLA an - * = Ausstellungsdatum auf deinem Zertifikat)

Dafür ist zusammen mit deinem YL-Zertifikat jetzt auch ein Ausbildungscurriculum  (Prüfung nach Mindestkompetenzen) (Modulhandbuch) mit hochzuladen.

(*** Die Mindeststandards beschreiben fachwissenschaftliche, fachpraktische und fachübergreifende Kompetenzen, die Kursleitende im Rahmen ihrer Qualifizierung erworben haben müssen, damit ihr Präventionsangebot durch Krankenkassen gefördert werden kann.
Ausführlich hier. Für Hatha Yoga ab Seite 17: https://www.gkv-spitzenverband.de/media/dokumente/krankenversicherung_1/praevention__selbsthilfe__beratung/praevention/praevention_leitfaden/Leitfaden_Praev_Kriterien_zur_Zertifizierung_2020_11_23.pdf )

****************************
Übergangsregelung bis 31.12.24 – (Es wird nach den alten Prüfkriterien geprüft.)

Ausbildungscurriculum 
(Prüfung nach Abschlüssen)

Wenn deine YLA NACH  dem 1.1.2018 begonnen hat, fällst du in die Übergangsregelung* und wirst noch nach den alten Prüfkriterien geprüft - nämlich nach Abschlüssen. (ZPP: „Falls die Yoga-Ausbildung nach dem 01.01.2018 begonnen hat, kann die Prüfung der Abschlüsse noch nach alten Kriterien erfolgen.“)

(Hinweis: Bei den 3-Jahres- + Baustein-YL-Ausbildungen, die VOR 2018 begonnen haben, fordere bitte beim berufsverband@yoga-vidya.de eine „Bestätigung zur Absolvierung der Yogalehrerausbildung – Antrag auf Prüfung nach Abschlüssen“ an. Mit der Angabe von Anfangs- und Enddatum* deiner YLA an - * s. Ausstellungsdatum auf deinem Zertifikat) Es ist zwar kein Curriculum erforderlich, ist aber geschickt, es mit einzureichen:

- ZPP:  „Eine Angabe der Ausbildungsinhalte ist nicht erforderlich.“

Kein Fachorganisationsnachweis erforderlich - ZPP: „Im Falle der Yoga-Vidya-Ausbildung ist dieser Passus nicht zwingend aufzuführen. Uns liegen die Yoga Vidya YL-Ausbildungen vor, bei denen der Fachorganisationsnachweis nicht separat aufgeführt werden muss.“

* „Information zur Übergangsregelung Bestandsschutz (GKV Leitfaden 2018: Seite 53, Fußnote 69)

(Relevant wird der Bestandsschutz für die Prüfung von Qualifikationen innerhalb eines Kurses. Aufgrund der Corona Pandemie erhalten auch Kursleitungen, die bis einschließlich 31.12.2020 den Prüfantrag stellen und zertifiziert werden, Bestandsschutz.)

Ab 1. 1.2021 endet die Fristverlängerung zur Vergabe des Bestandsschutzes. Dadurch ist eine Prüfung nach Abschlüssen (Grund-und Zusatzqualifikation) in der Regel nicht mehr möglich. Es besteht jedoch eine Übergangsreglung für Kursleitungen, die ihre Ausbildung (Berufs-oder Studienabschluss bzw. nichtformale berufliche Qualifikation) zwischen dem 31.12.2020 und 31.12.2024 abschließen. Sollten Sie innerhalb dieses Zeitraumes Ihren Abschluss erlangen, können Sie bis einschließlich 31.12.2025 den Prüfantrag nach Abschlüssen einreichen. Sie werden dann nach Ihren Grund-und Zusatzqualifikationen geprüft und müssen keine Mindeststandards nachweisen.

Leiten Sie Ihre Anträge zur Prüfung von Präventionsangeboten weiterhin über die Datenbank der Zentrale Prüfstelle Prävention ein.

Ausführliche Infos dazu der ZPP hier:Anbieterinformation: Änderungen ab dem 01.01.2021

Yoga Vidya-Yoga Ausbildung Level 1-5

Yoga Vidya ist Europas führender Anbieter von Yoga Ausbildungen. Von einer wenige Tage dauernden Yoga Kurzausbildung (Level 1) bis hin zu einer mehrere Jahre umfassenden Ausbildung (Level 5): Wir bieten dir eine umfassende Auswahl an verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten im Yoga. Informiere dich hier:

Yoga Vidya-Yoga Ausbildung Level 1-5

Katalog anfordern
Beratung und Anmeldung