Du bist hier: Ayurveda / Ayurveda Ernährung / 

Beratung und Anmeldung

Agni- Das Verdauungsfeuer

Agni- Das Verdauungsfeuer

Agni ist unsere Verdauungskraft. Mit Agni ist auch unsere Lebenskraft gemeint. Bei gesunden, lebensfrohen Menschen ist die Lebensflamme sehr groß und hell, bei kränklichen, depressiven Menschen eher klein. Wenn wir sterben erlischt Agni.

Die Art, Qualität und Menge der Nahrungsmittel beanspruchen auf unterschiedliche Weise unser Verdauungsfeuer:

Wichtig ist, dass wir während der Mahlzeit nichts trinken, kein Fernsehen schauen, reine Gedanken haben, uns in einer ruhigen Atmosphäre befinden, eiweißarme Kost am Abend essen, damit das Agni nicht geschwächt wird. Agni ist in seiner Natur sauer und ist daher auch für die Zersetzung unserer Nahrung zuständig.

Mittags sollte die Hauptmahlzeit eingenommen werden, da mittags das Agni am stärksten ist. Es sorgt dafür, dass wir unsere Nahrung optimal verdauen und dass unsere Zellen mit ausreichenden Nährstoffen und Vitalstoffen versorgt werden.

Im Ayurveda gilt Ingwer als ein agnistärkendes Mittel. Wenn du vor dem Essen eine Tasse Inwertee trinkst, verstärkt das deinen Appetit bzw. lässt Agni entflammen. Kaphatypen nehmen ihrer Konstitution wegen lieber getrockneten Ingwer bzw. in Pulverform. Man sagt, dass Ingwer für jeden Konstitutionstypen gut sei, jedoch bei einer Pitta-Störung würde ich trotzdem vorsichtig sein; Zufuhr nur in geringen Mengen. Um dein Dosha zu bestimmen, kannst du einen Ayurveda Test durchführen.

Agni ist für die Aufrechterhaltung des Immunsystems zuständig. Es vernichtet Mikroorganismen, Bakterien und Toxine im Magen, Dünndarm und Dickdarm. Eine reibungslose, harmonische Zersetzung, Resorption und Assimilation der Nahrung hängt auch von Agni ab, deshalb ist es für die Gesundheit unerlässlich dieses immer wieder zu stärken und aufrecht zu erhalten. Regelmäßige Mahlzeiten, günstige Nahrungskombinationen und ein ruhiger ausgewogener Geist, tragen zu einem starken Agni bei.

>>> Besuche ein Seminar zum Thema Ernährung und vertiefe dein Wissen!

Beratung und Anmeldung
Yoga Vidya Therapie Broschüre

Aktuelles zum Thema Ayurveda

13. April 2018
Wir freuen uns sehr, Dr. Devendra Prasad Mishras als Dozenten für Seminare und Ausbildungen bei...
07. April 2018
Vom 20. – 27. Mai 2018 findet bei Yoga Vidya Bad Meinberg die Ausbildung zum...
Als universelle Arznei wird der Ingwer in der ayurvedischen Lehre eingestuft und gilt als eine der...
Våffeldagen Wusstest du, dass am 25. März in Schweden der offizielle Waffeltag (Våffeldagen auf...
07. Februar 2018
Auch in diesem Jahr ist Dr. Nalini wieder zu Gast in den Yoga Vidya Ashrams und wird dort Seminare...
17. Januar 2018
Bei Yoga Vidya Bad Meinberg findet regelmäßig eine Ausbildung zum Veganen Ernährungsberater...
11. Januar 2018
2016 bei Yoga Vidya: Vom 13. März - 10. April 2016 (als auch vom 25.09. - 23.10.2016) findet bei...
17. November 2017
Was soll ich anziehen? Nachdem du dich gereinigt, entleert, massiert und gebadet hast, ist die...
12. November 2017
Wie wir im letzten Blogartikel festgestellt haben, ist unsere Gesundheit kein Zufall oder eine Sache...
02. November 2017
Brahmi (Bacopa monnieri), dt. Kleines Fettblatt oder Feenkraut, ist eine Sumpfpflanze aus Süd...

Aktuelles zum Thema Ayurveda Tipps

13. April 2018
Wir freuen uns sehr, Dr. Devendra Prasad Mishras als Dozenten für Seminare und Ausbildungen bei...
Wir suchen dich! Unser Ayurveda Wellness- und Therapiebereich bei Yoga Vidya wurde erweitert...
Als universelle Arznei wird der Ingwer in der ayurvedischen Lehre eingestuft und gilt als eine der...
Bald ist wieder Ostern. Ein klassisches Oster-Gebäck ist der Hefezopf. Wir haben das Rezept für...
Wir wollten zwar alle den Frühling, doch stattdessen wird bzw. wurde es nun noch mal – oder...
03. Februar 2018
Viele Menschen merken, dass im Winter die Verdauung nicht so ganz rund läuft, wie sie es aus...
17. Januar 2018
Bei Yoga Vidya Bad Meinberg findet regelmäßig eine Ausbildung zum Veganen Ernährungsberater...
11. Januar 2018
2016 bei Yoga Vidya: Vom 13. März - 10. April 2016 (als auch vom 25.09. - 23.10.2016) findet bei...
17. November 2017
Was soll ich anziehen? Nachdem du dich gereinigt, entleert, massiert und gebadet hast, ist die...
12. November 2017
Wie wir im letzten Blogartikel festgestellt haben, ist unsere Gesundheit kein Zufall oder eine Sache...