Du bist hier: Online Yoga Kurse / Kurse / Yoga Anfängerkurs / Woche 10

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung

Yoga Anfängerkurs - Woche 10

Im letzten Kursvideo des 10-wöchigen Yoga - Anfängerkurses wiederholt Sukadev die Grundprinzipien des Yoga. Er gibt dir viele Tipps zur Praxis. Übe mit diesem Yoga-Video besonders konzentriert - diese Yogastunde kann sehr tief werden.

Du übst die ganz klassische Yoga Vidya Grundreihe: Anfangsentspannung, Om, Mantra, Kapalabhati, Wechselatmung, Sonnengruß, Bauchmuskelübung. Die 12 Yoga Grundstellungen: Kopfstand (oder Hund), Schulterstand, Pflug, Fisch, Vorwärtsbeuge, Kobra, Heuschrecke, Bogen, Drehsitz, Krähe, stehende Vorwärtsbeuge, Dreieck. Klassische Yoga Vidya Tiefenentspannung. Tratak, Meditation mit einer Kerze. Mit diesem Video hast du den 10-wöchigen Yoga Vidya Anfängerkurs abgeschlossen. Du hast die Yoga Grundstellungen (Asanas) gelernt, die Atemübungen (Pranayama), verschiedene Tiefenentspannungstechniken (Shavasana), einige kurze Formen der Meditation.

Du hast Ratschläge bekommen für gesunde Ernährung, für mehr Energie im Alltag, für positives Denken und eine bewusstere Lebenseinstellung. Jetzt gilt es, das Erlernte zu praktizieren. Zum einen eignet sich dieses Video für die tägliche Praxis. Auch die anderen kürzeren und längeren Praxis-Videos der letzten Wochen sind für die tägliche Übung geeignet.

Nach oben


10 B - Lange, sanfte Praxis

Intensiviere deinen Yoga - Sport mit unseren Videos - z.B. mit dieser langen Yoga - Praxisstunde zum regelmäßigen Üben: Anfangsentspannung, Krokodilsübungen, Om, Mantra, Bauchatmung, Wechselatmung, isometrische Halsmuskel-Übungen, Augen-Übungen, Nacken-Entspannung, einfacher Sonnengruß, Bauchmuskel-Übung, Rückendrehung, Hund, Stellung des Kindes, sanfter Schulterstand mit Kissen, Fisch, einfache Vorwärtsbeuge, Kobra, Katze, einfacher Halbmond, einfacher Drehsitz, stehende Vorwärtsbeuge, Baum, Dreieck, klassische Yoga Vidya Tiefenentspannung.

Diese Yogastunde ist geeignet für regelmäßige Praxis nach Abschluss dieses Anfängerkurses. Diese Yogastunde ist vor allem für diejenigen geeignet, welche gerne sanft üben oder die eine oder andere körperliche Einschränkung haben. Du findest in dieser Anfängerkurs-Video-Serie auch noch kürzere und längere Yogastunden, sanft und fordernd als Videos 10C, 10D und 10E.

Nach oben



Eine längere Yogastunde zum regelmäßigen Üben. Mit diesem Video kannst du deinen Yoga - Sport intensivieren: Die klassische Yoga Vidya Reihe mit besonderen Konzentrationstechniken für Energie-Aktivierung und Harmonisierung der Chakras.

Sukadev und Kerstin leiten dich an zu Om, Mantra, Kapalabhati, Wechselatmung, Sonnengruß mit den Surya Mantras und Chakra-Konzentration, Navasana (Bauchmuskel-Übung), Kopfstand mit Augenübungen, Stellung des Kindes, Schulterstand, Pflug, Fisch, Vorwärtsbeuge, schiefe Ebene, Kobra, Heuschrecke, Bogen, Drehsitz. Tiefenentspannung mit Chakra-Leiter:

Du gehst durch die 7 Chakras der Wirbelsäule, verbindest das mit entsprechenden Visualisierungen und Affirmation. Diese Yogastunde ist geeignet für regelmäßige Praxis nach Abschluss dieses Anfängerkurses. Diese Yogastunde ist vor allem für diejenigen geeignet, welche welche die klassische Yoga Vidya Reihe gut üben können und keine oder nur milde körperlichen Einschränkungen haben. Du findest in dieser Anfängerkurs-Video-Serie auch noch kürzere oder längere Yogastunden, sanftere und forderndere, z.B. Videos 10 B, 10 D und 10E.

Nach oben


10 D - Kurze Praxis - Schwerpunkt: Affirmation

Auch mit einer kurzen Yogastunde zur regelmäßigen Übung kannst du deinen Yoga - Sport intensivieren. Mit Affirmationen zur geistigen Entwicklung und Entfaltung der eigenen Fähigkeiten.

Besondere Schwerpunkte dieser 20 Minuten Yogastunde: Pranayama (Atemübungen), Surya Namaskar (Sonnengruß), stehende Asanas. Sukadev und Amari leiten dich an zu Kapalabhati, Wechselatmung, Sonnengruß, Held, verschiedene Dreiecke (Trikonasana) stehende Rückbeuge, stehende Entspannung.

Nach oben


10 E - Lange Praxis - Viele Erklärungen

Intensiviere deinen Yoga - Sport mit diesem Video, in welchem der Schwerpunkt auf exakten Asanas mit vielen Details liegt und du die Yoga Vidya Grundreihe übst. Wiederhole die Yoga - Grundübungen des 10-wöchigen Kurses in ihren Details, damit du alles wirklich korrekt und exakt ausführen kannst.

Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya, leitet dich an zu: Shavasana (Anfangsentspannung), Kapalabhati (Schnellatmung), Anuloma Viloma (Wechselatmung), Surya Namaskar (Sonnengruß), Navasana (Bauchmuskelübung), Shirshasana (Kopfstand), Garbhasana (Stellung des Kindes), Sarvangasana (Schulterstand), Halasana (Pflug), Matsyasana (Fisch), Paschimotthanasana (Vorwärtsbeuge), Purvotthasana (schiefe Ebene), Bauchentspannungslage, Bhujangasana (Kobra), Shalabhasana (Heuschrecke), Dhanurasana (Bogen), Ardha Matsyendrasana (Drehsitz), Kakasana (Krähe), Padahastasana (Stehende Vorwärtsbeuge), Trikonasana (Dreieck), Shavasana mit klassischer kombinierter Yoga Vidya Tiefenentspannung, Meditation, Mantra. Vorgeführt von Carlotta, Yogalehrerin und Ayurveda Therapeutin bei Yoga Vidya.

Nach oben


10 F - Kurze Praxis Yoga - Schwerpunkt Rückenyoga

Eine kürzere Yogastunde, Schwerpunkt Rückenyoga, zum regelmäßigen Üben. So kannst du deinen Yoga - Sport intensivieren. Übungsabfolge:

Anfangsentspannung, Krokodilsübungen, isometrische Halsmuskel-Übungen, Augen-Übungen, Nackenentspannung, rückengerechter Sonnengruß, Bauchmuskel-Übung, Beinstreckung, die Brücke für Stärkung der Rückenmuskeln, Rückendrehung. Tiefenentspannung in rückenentspannender Haltung mit Visualisierung von Licht. Affirmation und Gedanken des Wohlwollens.

Du findest in dieser Anfängerkurs-Video-Serie weitere kürzere und längere Yogastunden, sanft und fordernd als Videos 10B, 10C, 10D und 10E.

Nach oben

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung
Erfahrungen & Bewertungen zu Yoga Vidya
Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,46 von 5 Sternen 418 Bewertungen auf ProvenExpert.com