Du bist hier: Online Yoga Kurse / Kurse / Vedanta Meditation / Lektion 12

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung

Vedanta Meditation & Inana Yoga - Lektion 12

12A Das Selbst als Satchidananda. Vortrag und Meditation

Das Selbst ist Satchidananda, Sein-Wissen-Glückseligkeit.

Sukadev möchte dich ermutigende und beispiele geben, dich selbst als Satchidananda zu erfahren - sowie dies im Alltag umzusetzen. Dieser Vortrag gibt auch Antworten auf die Frage: Wer bin ich?

In früheren Lektionen hat Sukadev mehr darüber gesprochen, wer wir nicht sind: Wir sind nicht soziale Schicht, Geschlecht, Staatsangehöriger. Wir sind auch nicht Körper, Prana, Psyche, Intellekt. Aber wer bin ich? Vedanta sagt: Wir sind Satchidananda, Sein, Wissen, Glückseligkeit. Sukadev erläutert, was damit gemeint ist - und wie du im Alltag aus dem Bewusstsein der Freude, der Verbundenheit, der Liebe heraus handeln kannst.

Im zwöflten Teil dieses Jnana Yoga und Vedanta Videos leitet dich Sukadev an zur Meditation über den Vedanta Vakya Satchidananda Swarupoham: "Meine wahre Natur ist Sein-Wissen- Glückseligkeit. Diese Meditation kann dich tief berühren und dir das erfahrbar machen, was du wirklich bist.

Nach oben


12B Satchidananda Swarupoham - Meditationsanleitung mit Erläuterung

Meditation über Satchidananda Swarupoham - Meditationsanleitung mit Erläuterung. Erfahre in tiefer Meditation, wer du wirklich bist. Satchidananda Swarupoham - meine wahre Natur ist Sein-Wissen-Glückseligkeit.

Sukadev erläutert dir, wie diese Meditation aufgebaut ist und führt dich dann in die Meditation ein. Diese Satchidananda Swarupoham Meditation ist eine der wichtigen Meditationen im Vedanta. Sie ist eine besonders beliebte Meditationstechnik in den Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildungen und Jnana Yoga Seminaren.

Diese Satchidananda Swarupoham Meditation ist eine praktische Meditationsanleitung, kein Vortrag. Diese Art der Meditation gehört zu den Vedanta Meditationstechniken, zu den abstrakten Meditationen. " Satchidananda Swarupoham" ist eine Jnana Yoga Meditation.

Nach oben


12C Satchidananda Swarupoham - Meditationsanleitung ohne Erläuterung

Satchidananda Swarupoham - darum geht es in dieser Meditation: Meine wahre Natur ist Sein-Wissen-Glückseligkeit. Sat heißt unendliches Sein, ewig und unbegrenzt. Chid heißt Bewusstsein, reines Bewusstsein, Wissen. Ananda bedeutet Freude, Wonne, Glückseligtkeit. Swarupa bedeutet wahre Natur.

Sukadev wiederholt das Om mehrmals, dann das Mantra Satchidananda Swarupoham. Danach leitet er dich in die Stille der Meditation. Diese Satchidananda Swarupoham Meditation ist eine der besonders wichtigen Meditationen im Vedanta. Sie ist eine besonders beliebte Meditationstechnik in den Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildungen, Schweigeretreats und Jnana Yoga Seminaren.

Diese Satchidananda Swarupoham Meditation ist eine praktische Meditationsanleitung, kein Vortrag. Diese Art der Meditation gehört zu den Vedanta Meditationstechniken, zu den abstrakten Meditationen. "Satchidananda Swarupoham" ist eine Jnana Yoga Meditation.

Nach oben

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung
Erfahrungen & Bewertungen zu Yoga Vidya
Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,47 von 5 Sternen 433 Bewertungen auf ProvenExpert.com