Du bist hier: Online Yoga Kurse / Kurse / Vedanta Meditation / Lektion 8

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung

Vedanta Meditation und Inana Yoga - Lektion 8

8A Nitya Anitya Viveka - Das Ewige und das Vergängliche - Abheda Bodha Vakya Meditation

Was ist ewig? Was ist vergänglich? Diese Fragen sollte man sich immer wieder stellen. Wessen Gedanken um das Vergängliche kreisen, wird nie glücklich werden.

Die Unterscheidung zwischen dem Ewigen und Vergänglichen, die Nitya Anitya Viveka ist eine der wichtigen Vedanta Analysen. Mit Nitya Anitya Viveka kannst du dich lösen vom Vergänglichen, von Ängsten und Nöten. Du gewinnst eine Gelassenheit und verankerst dich tiefer im Ewigen. Und dein Streben nach dem Ewigen bekommt neue Nahrung.

Im zweiten Teil dieser 8. Lektion des Vedanta Meditation und Jnana Yoga Kurses leitet dich Sukadev an zur Abheda Bodha Vakya Meditation, eine Meditation zum Auflösen von Worten und Bildern, für Ausdehnung des Bewusstseins.


8B Abheda Bodha Vakya - Meditationsanleitung mit Erläuterung

Löse dich von Worten und Bildern - erfahre wortloses, bildloses Bewusstsein. Abheda Bodha Vakya ist die Meditationstechnik, mit der du dich lösen kannst vom Formulieren von Worten und vom Erzeugen von Bildern.

Was ist Bewusstsein ohne Worte und Bilder? Das kannst du erfahren mit dieser Abheda Bodha Vakya Meditationsanleitung von Sukadev. Diese Meditation gibt es auch ohne Erläuterungen unter dem Titel "8C Abheda Bodha Vakya Meditation - Meditationsanleitung ohne Erläuterungen".

Dies ist eine praktische Meditationsanleitung, kein Vortrag. Diese Art der Meditation gehört zu den Vedanta Meditationstechniken, zu den abstrakten Meditationen. Abheda Bodha Vakya ist eine Jnana Yoga Meditation.

Nach oben


8C Lange Praxis Abheda Bodha Vakya - Meditationsanleitung ohne Erläuterung

Die Abheda Bodha Vakya Meditationsanleitung ohne Erläuterungen. Wenn du die Abheda Bodha Vakya Meditation kennst und damit üben willst, dann ist dieses Meditationsvideo für dich optimal.

Löse dich von Worten und Bildern - erfahre wortloses, bildloses Bewusstsein. Abheda Bodha Vakya ist die Meditationstechnik, mit der du dich lösen kannst vom Formulieren von Worten und vom Erzeugen von Bildern. Was ist Bewusstsein ohne Worte und Bilder? Das kannst du erfahren mit dieser Abheda Bodha Vakya Meditationsanleitung von Sukadev.

Nach oben


8D Abheda Bodha Vakya Meditation in Kurzform

Wenn du die Abheda Bodha Vakya Meditation kennst und gerne eine längere Stille nach kurzer Ansage haben willst, dann ist dies das richtige Meditationsvideo für dich.

Sukadev Chantet 3x Om und beginnt dann gleich mit der Meditationsanleitung. Er leitet dich dazu an, Worte und Bilder am Entstehen zu hindern beziehungsweise Worte und Bilder zu eliminieren. Das ist die Essenz der Abheda Bodha Vakya Meditation, eine Vedanta Meditationstechnik, eine Jnana Yoga Meditation. Wenn du Worte und Bilder aufgelöst hast, bleibt reines Gewahrsein, reine Bewusstheit übrig. 

Bevor du das Meditationsvideo der Abheda Bodha Vakya Meditation startest, setze dich schon mal hin für die Meditation. Diese Meditation gibt es auch mit Erläuterungen unter dem Titel "8B Abheda Bodha Vakya Meditation - Meditationsanleitung mit Erläuterung".


8E Kurze Praxis Bewusstheit

Ein Moment wortloser Bewusstheit - dazu leitet dich Sukadev in diesem Video an.

Egal ob du sitzt, liegst oder stehst, bringe alle Worte und Bilder zum Erliegen. Stelle Bilder und Worte ab wie ein Radio oder ein Fernsehgerät. Dehne deine Bewusstheit aus. Genieße Wortlosigkeit und Bildlosigkeit. Dehne Bewusstheit aus. Jetzt.

Dies ist eine praktische Bewusstseinsübung für den Alltag, kein Vortrag. Dies ist eine Vairation von Abheda Bodha Vakya für den Alltag.

Nach oben

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung
Erfahrungen & Bewertungen zu Yoga Vidya
Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,47 von 5 Sternen 433 Bewertungen auf ProvenExpert.com