Du bist hier: Ausbildung Weiterbildung / Spezielle Ausbildung / 

Klangtherapie Ausbildung

Die Klangtherapie ist eine uralte Methode, die seit der Frühzeit der Menschheit Anwendung findet. Energetische, geistige und körperliche Blockaden können sich lösen.

Sanfte, meditative Klangschwingungen fördern bei der Klangtherapie inneren Frieden und Gelassenheit, aktivieren die Selbstheilungskräfte und stärken das
Energiesystem.

Energetische, geistige und körperliche Blockaden  können sich lösen. Psychologische Entwicklungs- und spirituelle Wachstumsprozesse werden gefördert.

Als Klangherapeut/in eröffnet sich dir ein erfülltes Tätigkeitsfeld in Einzelsitzungen, z.B. Klangmassagen, Workshops, Seminaren, als ergänzende Therapie, in Kliniken, im Wellnessbereich, im Rahmen anderer Kurse, uvm.

Die Klangtherapeuten-Ausbildung umfasst mindestens 500 UE und setzt sich aus folgenden Bausteinen zusammen:

1.) Pflichtbausteine:

2.) frei wählbare Bausteine (insgesamt 238 UE) aus folgenden Kursen Kursen (Beschreibung im Seminarkatalog 2018 / 2019 oder unter www.yoga-vidya.de/seminar):

Teilnahmevorausetzungen

Teilnahmevoraussetzung/Unterrichtseinheiten: siehe bei den einzelnen Bausteinen. Bereits besuchte Seminare werden als Bausteine anerkannt.

Anerkennung dieser Aus- / Weiterbildung als Bildungsurlaub

Diese Ausbildung/Weiterbildung ist in einigen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt. Wenn du dazu genauere Informationen haben möchtest, wende dich bitte an Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailbildungsurlaub(at)yoga-vidya.de

Zertifikat

„Ganzheitliche/r Klangtherapeut/in (BYAT)“. Mind. 500 Unterrichtseinheiten.

Was spricht für die Ausbildung/Weiterbildung bei Yoga Vidya?

Gründe für Yoga Vidya ein-/ausblenden: Bitte hier klicken.

Was ist Yoga Vidya?

Yoga Vidya ist Europas führender Anbieter von Ausbildungen und Weiterbildungen auf dem Gebiet von Yoga, Meditation, Ayurveda, Massage, Gesundheit und Spiritualität.

Nach oben

Yoga Vidya Übungsplan
Seminare mit Sukadev in Bad Meinberg