Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Alle Seminartermine zu Klangtherapie Chakra Kur

Klang und Klangschwingungen haben einen intensiven Bezug zu den Chakras, den Energiezentren. Im Yoga ist es daher eine alte Tradition, Chakras mit Klangschwingungen zu stärken, zu reinigen und zu harmonisieren. Dabei verwenden wir neben unserer Stimme (Mantras) auch Musikinstrumente, die traditionell in der Klangtherapie eingesetzt werden. Beispielsweise Klangschalen und Gongs, Leier, Monochord, Sansulas usw. Kriyas, Erfahrungsaustausch in der Gruppe und die Teilnahme am Satsang runden das Programm ab.
Unter Anleitung konzentrierst du dich jeden Tag auf ein anderes Chakra. Die tägliche Meditation, Asana- und Pranyama-Sitzungen sind auf das spezielle Chakra des Tages ausgerichtet. So reinigst und harmonisierst du während dieser Woche alle Hauptchakras. Blockaden können sich lösen. Du erlangst Erfahrungswissen über deine feinstofflichen Ebenen und erlebst, wie du mit mentalen und energetischen Praktiken deine Befindlichkeit aktiv beeinflussen kannst. Besonders geeignet als Selbsterfahrung für Yogalehrer und -therapeuten.

Beratung und Anmeldung