Du bist hier: Ausbildung Weiterbildung / Massage Ausbildung / 

Beratung und Anmeldung

Triggerpoint Massage Ausbildung

Ungewöhnlich wirksam und außergewöhnlich vielseitig, das sind die Techniken der Triggerpointmassage.

Sie helfen bei körperlichen Beschwerden, Schmerzen, Blockaden und Immobilität. Triggerpoint-Massage ist eine relativ neuartige, einfach zu erlernende Methode, mit der man sich selbst und andere von Schmerzen, Blockaden und körperlichen Einschränkungen befreien kann. Du lernst die richtige Punkte zu finden und das richtige Berühren bestimmter Triggerpoints. So kann man Blockaden mit ein bis zwei Anwendungen wesentlich verbessern oder auflösen. Mit gezielten manuellen Triggerpoint- und Bindegewebstechniken sowie mit Hilfsmitteln werden akute wie auch chronische Störungen und Blockaden des Bewegungsapparates erfolgreich behandelt. Eine einfache (Selbsthilfe-)Methode, die sich Erkenntnisse aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und Manuellen Therapie zunutze macht. Anders als bei der klassischen Akupressur werden in dieser Massage die Punkte jedoch nicht nur an den schmerzenden Stellen gedrückt, sondern auch an Fernstellen, denn die Ursache der Schmerzentstehung (der „Triggerpoint“) liegt meist außerhalb des eigentlichen Schmerzgebietes. Sofort stellen sich fühlbare Verbesserungen ein: Stress, Schmerzen, Blockaden können sich in kürzester Zeit auflösen.

Ausbildungsinhalte

  • Physiologie myofaszialer Triggerpoints
  • pathologische Aspekte
  • Triggerpoint-Phänomene
  • spezielle Therapieansätze bei klinischen Bildern, Behandlungsabläufe und -Schemata, Indikationen und Kontraindikationen (bitte beachte die gesetzlichen Vorschriften für die Ausübung der Heilkunde in Deutschland)
  • Praktische Übungen an den Triggerpoints des Rückens, der Beine, dem Nacken, der Schulter sowie am Kopf
  • Stretch Techniken
  • Arbeiten mit Hilfsmitteln

Hinweis zur Ausübung der Heilkunde

Ausbildungen berechtigen nicht zur „Ausübung der Heilkunde“ in Deutschland, wenn man die Zulassung durch die zuständigen staatlich-rechtlichen Organe noch nicht besitzt, also nicht niedergelassener Arzt, Psychologe oder Heilpraktiker bzw. Heilpraktiker Psychotherapie ist. Wenn du keine solche Zulassung hast, kannst du die Inhalte der Ausbildung im Wellness Bereich oder in Form von Gruppen-Angeboten anbieten, bei denen weder Diagnosen gestellt noch konkrete Beschwerden behandelt werden.

Seminarleiter/in

Eric Vis Dieperink

Eric Vis Dieperink - Sportlehrer, Yogalehrer nach Oki Do Yoga (Japan) und Naturheilkundiger. Eric ist seit 30 Jahren ernsthaft auf dem spirituellen Weg und vermittelt sein Wissen aus eigenen Erfahrungen. Er praktiziert und bildet in Massage, Yoga und unterschiedlichen Arten von Bewegung zur Vorbeugung von Krankheiten aus. Seine Leidenschaft ist alles, was die Menschen bewegt, berührt und unterstützt, sowohl auf der körperlichen, mentalen, emotionellen und spirituellen Ebene.

Termine/Preise/Anmeldung

Triggerpoint Massage Ausbildung

Datum: 11. Mär 2018 - 16. Mär 2018
Ort: Westerwald
Leiter: Eric Vis Dieperink
  Mehr erfahren

Teilnahmevoraussetzungen für Triggerpoint Massage Ausbildung

Anatomische und Massage-Grundkenntnisse sind hilfreich, aber nicht Bedingung. Offenheit auch für Yoga und Spiritualität.

Prüfung/Zertifikat

Prüfung: Praktische Massage innerhalb der Ausbildung. Bei Bestehen und Teilnahme an allen Ausbildungseinheiten erhältst du ein Zertifikat "Triggerpoint Massage BYVG". Ca. 60 UE.

Welche Teilnahmebedingungen gelten?

Teilnahmebedingungen ein-/ausblenden: Bitte hier klicken.

Was spricht für die Ausbildung/Weiterbildung bei Yoga Vidya?

Gründe für Yoga Vidya ein-/ausblenden: Bitte hier klicken.

Was ist Yoga Vidya?

Yoga Vidya ist Europas führender Anbieter von Ausbildungen und Weiterbildungen auf dem Gebiet von Yoga, Meditation, Ayurveda, Massage, Gesundheit und Spiritualität.

Nach oben

Beratung und Anmeldung
Seminare mit Sukadev in Bad Meinberg