Du bist hier: Business Yoga / Programm

Katalog anfordern
Beratung und Anmeldung

Programm

Das Programm des Business Yoga Kongress lädt ein zu 3 Tagen voller spannender Workshops und Vorträgen, fernab staubtrockener Theorie. Nebenbei forderst du Körper und Geist beim Yoga, Meditation sowie dem gemeinsamen Gesang von klassischen Mantras im Satsang.

Freitag, 12. März

Themen: Ankommen mit Praxisstunden

Aktuelles Programm

16:15-17:45 Welcome für Business Yogalehrer*innen und Praxissequenz mit interessanten Impulsen (yogabiz-Team)  
16:30-18:00 Parallele Yogastunden  
17:30-19:15 Vegetarisches Abendbuffet  
19:30-19.45 Eröffnung durch den 1. Vorsitzender des Berufsverbandes der Yoga Vidya Lehrer (Sukadev Bretz)  
  Grußworte der regionalen Politik und Wirtschaft (Dr. Hans Kugler)  
19.50-20.50 Yoga for Change: Weisheit und Führung im digitalen Zeitalter (Kishor Sridhar)  
  Wie können wir in dieser beschleunigten Zeit mit vielen Unsicherheiten, hohen Komplexitäten und Abhängigkeiten mit Weisheit uns selbst und andere führen? Der Vortrag schlägt eine Brücke zwischen dem jahrtausendealten Wissens Indiens und der aktuellen VUCA Welt. Kishor Sridhar gibt klare Impulse für einen Perspektivenwechsel: Wer einen höheren Sinn stiftet, braucht nicht mehr zu führen. Denn wahre Sinnhaftigkeit setzt ungekannte Kräfte frei, neues zu schaffen und Transformationen nicht nur anzunehmen, sondern selbst zu gestalten. Aber wie finden wir diesen Sinn und wie setzen wir diesen im nüchternen Führungsalltag um?  
21:00-22:00 Abendmeditation, Meditation, Mantra-Singen, Arati (Sukadev Bretz)  

Nach oben

Samstag, 13. März

Themen: Neue Arbeits-, Organisations-, und Führungsmodelle. Business Yoga als Teil einer neuen Arbeitskultur?

Aktuelles Programm

5:00-6:00 Pranayama Atemübungen für Fortgeschrittene
7:00-8:00 Morgen-Meditation, Mantra-Singen, Vortrag, Arati (Sukadev Bretz)
8:00-9:00 Vortrag: Achtsamkeit, der Schlüssel für neue Formen von Führung und Organisation (Mounira Latrache)
  Diese Welt verändert sich schneller als je zuvor. Die fortschreitende Entwicklung der Digitalisierung und weltweiten Herausforderungen verändert grundlegend die Art und Weise, wie Menschen leben und arbeiten. Für all diese Herausforderungen gibt es spannende Modelle und Ansätze, doch der Schlüssel zur Verkörperung dieses Neuen Zeitalters, den Mounira sieht, ist Achtsamkeit.
8:30-13:00 Vegetarisches und veganes Frühstücks- und Mittagsbuffet
9:15-10:30 Vorträge und Workshops
  a) Have a break! Aktive Pausen: von der Idee zur Praxis (Dorothée Remmler-Bellen, Martina Rudolph)
  In diesem Mitmachvortrag mit praktischen Übungen erfährst Du, wie Du aktive Pausen im Unternehmen einführst. Lerne, warum Aktive Pausen sinnvoll sind, welche Rahmenbedingungen gelten und wie Du erfolgreich erste Schritte gehst.
  b) Worum geht´s bei neuen Formen von Führung und Orga? Frage und Antwort für Business Yogalehrer*innen (Uwe Rotermund)
  Steigende Komplexität und insbesondere die Corona Krise führen zur zunehmenden Wirkungslosigkeit der klassischen Managementmethoden. Hierarchieorientierte Planung und Kontrolle muss ersetzt werden durch eine starkes „WHY“ und eine agile, selbstorganisierte Arbeitsweise, mit der das Fahren auf Sicht eine Richtung bekommt. Und Freude und Befriedigung ist inbegriffen. Lasst uns gerne diskutieren.
  c) Ich höre was, was du nicht hörst – Konflikte fordern uns heraus (Regina Maucher)
  Konflikte im beruflichen und privaten Umfeld entstehen oft, weil die Gesprächspartner auf unterschiedlichen Ebenen sprechen oder hören. Erfahre, warum dies so ist, und wie Du mit Deinen Mitmenschen auf Augenhöhe kommunizierst. Dies ist eine wichtige Voraussetzung für einen Wandel in der Führungskultur und ein menschliches Miteinander.
10:45-11:45 Parallele Yogastunden
  a) Have a break! Aktive Pausen: von der Idee zur Praxis (Dorothée Remmler-Bellen, Martina Rudolph)
  b) Hatha Yogastunde: Kommunikation mit meinen Mitmenschen (Regina Maucher)
12:00-12:30 Meditativer Spaziergang
  Wie eröffne ich ein Yoga Vidya Kooperations-Center?
  Führung durch die Ayurveda-Oase

Nach oben

Sonntag, 14. März

Themen: Die Business-Yogalehrer Werkstatt

Aktuelles Programm

5:00-6:00 Homa:Indisches Feuerritual
6:00-6:50 Yogastunde
6:00-6:55 Intensives Pranayama für Fortgeschrittene
7.00-8:00 Morgen-Meditation, Mantra-Singen, Vortrag, Arati (Sukadev Bretz)
8:00-8:45 Vortrag Harmonisierung, Erweckung und Transzendenz – die 3 Ebenen der Yoga Wirkung in Unternehmen (Sukadev Bretz)
8:30-13:00 Vegetarisches und veganes Frühstücks- und Mittagsbuffet
9:00-10:15 Vorträge und Workshops
  a) Heldenritt der Selbstentfaltung Türöffner für Spiritualität im Business? (Hans Kugler)
  Je nachdem ob das kleine Selbst des persönlichen Ego´s gemeint ist oder das große SELBT der geistig-seelischen Essenz, hat Selbstentfaltung mit Spiritualität zu tun oder nicht. Leistungsträger bei der Entfaltung ihrer Potenziale zu unterstützen, wird für Unternehmen immer wichtiger. In herausfordernden Zeiten braucht das tüchtige Ross des kleinen Selbst immer mehr einen souveränen Reiter im großen SELBST.
  b) Wie Führungskräfte Burnout-Signale erkennen und angemessen handeln (Hans-Peter Bayerl)
  In diesem Workshop lernst Du, wie Burnout entsteht und wie Führungskräfte erkennen, wer im Team davon bedroht ist. Außerdem erfährst Du, welchen Einfluss Führungskräfte auf die Entstehung von Born-out haben, wie sie vorbeugen und betroffenen Personen helfen können.
  c) Yoga in Leadership - Mit Weisheit führen (Christoph Harrach)
  Yoga wird heute in vielen Unternehmen als wirksame Methode zur Gesunderhaltung und Stressreduktion angewendet. Yoga als effektives Leadership-Tool findet dabei bisher wenig Beachtung, obwohl die Yoga Philosophie universelle Antworten auf die dringenden Fragen von heutigen Führungskräften liefert. Du lernst konkrete Ansätze und Techniken kennen, um deine Führungsqualitäten zu verbessern. Dazu werden wichtige Themen wie Selbstführung, Berufung, spirituelle Pflichten und verantwortungsvolles, bewusstes Handeln auf Basis der vedischen Schriften reflektiert und für den Berufsalltag zeitgemäß interpretiert.
10:30-11:30 Yogastunden
  a) Yoga zur Selbstenfaltung (Hans Kugler)
  b) Ganzheitlicher Business Yoga (Hans-Peter Bayerl)
  c) Gesunder Rückern im Home-Office (Udo Demmig)
12:30-13:30 Vortrag: Zukunftsfähige Beziehungen im Anthropozän. Unsere innere Transformation als Teil des großen Ganzen (Thomas Bruhn)
  Viele verstehen innere Transformation als eine Fokussierung auf das eigene Selbst, abgeschieden von der Außenwelt, die uns oft abschreckend oder erdrückend erscheint. In meinem Vortrag beschreibe ich, wie wir innere Transformation täglich praktizieren können, als Teil eines systemischen Wandel hin zu nachhaltigen Beziehungen, mit uns selbst, einander und der Erde.
13:30-14:00 Abschlussworte der Referenten und Spiritueller Segen (Sukadev Bretz)

Nach oben

Katalog anfordern
Beratung und Anmeldung

Yoga Angebote

Unser Klassiker zum Einsteigen:

Yoga & Meditation Einführung


Yoga lernen im Urlaub:

Yoga Ferienwochen
 


Yoga wie es dir gefällt:

Ashram Individualgast
 


Ayurveda Angebote:

Alles zu Ayurveda & Ayurveda Vegan.


Yoga Bücher online lesen:

Unser Bücherportal


Vegetarische Ernährung:

Infos & Rezepte
 


Yoga in deiner Nähe:

Suche dein Stadtcenter oder Ashram


Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,47 von 5 Sternen 433 Bewertungen auf ProvenExpert.com