Du bist hier: Ausbildung Weiterbildung / Yogalehrer Weiterbildung / Pflichtbaustein E3: Yogatherapie Baustein der Yogatherapie Ausbildung für medizinische Berufe

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung

Pflichtbaustein E3: Yogatherapie Baustein der Yogatherapie Ausbildung für medizinische Berufe

Anhand praktischer Übungen werden die Grundlagen und Wirkungsweisen der Yogatherapie vermittelt. Die Stärken, Grenzen und Kontraindikationen der Yogatherapie und ihre Unterschiede zum klassischen Yogaunterricht werden ausführlich behandelt.

Die Ausbildung findet nur alle 2 Jahre statt: 2020, danach wieder 2022

Ausbildungsinhalte

Du lernst grundlegende Methoden der Yogatherapie zur Heilung und Vorbeugung von verbreiteten Krankheiten kennen wie z.B.:

  • Grundlagen, Prinzipien und Wirkungsweise des therapeutischen Yoga
  • Kontraindikationen
  • Yogatherapie bei Atemwegserkrankungen
  • Yogatherapie bei psychosomatischen Erkrankungen
  • Yogatherapie fürs Herz
  • Yogatherapie bei Herzkrankheiten und Arteriosklerose (Kardiovaskuläre Erkrankungen), Kreislaufsystem
  • Yogatherapie bei Erkrankungen von Verdauungsapparat und Immunsystem
  • Yogatherapie bei Stoffwechselstörungen
  • Yogatherapie bei Rückenproblemen und anderen Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Unterrichtsdidaktik und –methodik: Aufbau einer Yogatherapiestunde
  • Aufbau und Durchführung eines mehrwöchigen Yogatherapiekurses
  • yogatherapeutische Einzelsitzungen; Aufbau einer Einzelberatung; Aufbau einer Folge von Einzelsitzungen im Rahmen einer Therapie

In den täglichen Asanastunden und Einzeltherapieübungen erlebst du ihre Wirkungsweise. Dies unterstützt gemeinsam mit täglicher Praxis von Meditation, Mantrasingen, Yoga-, Atemübungen und Tiefenentspannung den ganzheitlichen Lernprozess. Diese persönliche intensive Erfahrung hilft, dass du in deinen Therapiesitzungen geeignete Übungen kompetent zusammenstellen und anleiten kannst.

Teilnahmevoraussetzungen

  • für Teilnehmer ohne YLA: erfolgreicher Abschluss des Yoga Grundbausteins für medizinische Berufe E1
  • oder eine Yogalehrerausbildung BYV oder SYVC (andere auf Anfrage)

Abschluss/Zertifikat

Nach erfolgreicher Teilnahme und Abschluss dieser 3 Bausteine erhältst du das Zertifikat "Yogatherapeut/in BYAT" (gesamte Ausbildung mind. 500 UE).

Termine/Preise/Anmeldung

Seminarleiter/in

Mahashakti Engeln – Heilpraktikerin, selbständige Yogatherapeutin und Yoga Vidya Acharya, Entspannungs-, Atem- und Meditationslehrerin, Langjährige Unterrichts- und Ausbildungserfahrung. Als Gründerin und ehemalige Leiterin der Yogatherapie bei Yoga Vidya begleitet sie in Kursen und Einzelberatungen Menschen auf ihrem Weg zu verbesserter Gesundheit.

Anerkennung als Bildungsurlaub

Diese Ausbildung/Weiterbildung ist in einigen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt. Wenn du dazu genauere Informationen haben möchtest, wende dich bitte an bildungsurlaub(at)yoga-vidya.de

Teilnahmebedingungen, Tagesablauf & Weitere Infos


Teilnahmebedingungen ein-/ausblenden: Bitte hier klicken.

Warum Yoga Vidya?

Gründe für Yoga Vidya ein-/ausblenden: Bitte hier klicken.

Was ist Yoga Vidya?

Yoga Vidya ist ein gemeinnütziger Verein und gleichzeitig Europas führender Anbieter von Ausbildungen und Weiterbildungen auf dem Gebiet von Yoga, Meditation, Ayurveda, Massage, Gesundheit und Spiritualität. Erfahre hier mehr zu Unsere Vision

Nach oben

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung

+ Corona Regelungen ++

Gemeinsam gesund bleiben!

Erfahre hier mehr über Yoga Vidyas Umgang mit Corona

Erfahrungen & Bewertungen zu Yoga Vidya
Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,47 von 5 Sternen 430 Bewertungen auf ProvenExpert.com