Du bist hier: Ausbildung Weiterbildung / Spezielle Ausbildung

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung

Betriebliches Gesundheitsmanagement im Yoga-Kontext Ausbildung

Als Spezialist*in für betriebliches Gesundheitsmanagement im Yoga-Kontext lernst du, Konzepte zu entwickeln, um mögliche Belastungen am Arbeitsplatz zu erkennen und gesundheitsfördernde Maßnahmen durchzuführen.

So kannst du deine Yogakenntnisse mit dem Wissen über Prävention und Gesundheitspsychologie verbinden.

Ausbildungsinhalte

Als Yogaspezialist*in für betriebliches Gesundheitsmanagement ist es dein Hauptziel, die Gesundheit der Mitarbeiter in den von dir betreuten Unternehmen zu erhalten.

Du lernst in dieser Ausbildung, vielfältige Konzepte zu entwickeln, um verschiedene betriebliche Arbeitsfelder miteinander zu vereinen, mögliche Belastungen für die Gesundheit der Mitarbeiter zu erkennen und die entsprechenden gesundheitsfördernden Maßnahmen durchzuführen. Zudem lernst du, wie du Präventions- und andere Yogakurse harmonisch in ein ganzheitliches Konzept des betrieblichen Gesundheitsmanagements integrieren kannst.

Du lernst:

  • Techniken der Gesundheitsförderung
  • Analyse von Arbeitsfeldern (Arbeitswege, Arbeitszeit, Umfeld, Organisation) mit dem Ziel der Verbesserung
  • Erkennen von Belastungsfeldern im Beruf, Erkennen von Warnsignalen eines Burnouts um vorbeugende Maßnahmen durchzuführen
  • Analyse von Stress- und Fehlzeitenreport
  • betriebliche Ressourcen entdecken, verändern oder neu entwickeln
  • Phasen im Prozess des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Positionierung in deiner Region als Gesundheitsspezialist/in
  • Aufbau und Pflege von Kooperationen mit Betrieben in deiner Umgebung


Mit der Ausbildung zum Gesundheitsmanager/-in kannst du als freiberuflicher Gesundheitsberater/-in für Betriebe arbeiten, um besondere auf das Unternehmen zugeschnittene Konzepte zu entwickeln, die die Gesundheit der Mitarbeiter fördern.
Als Mitarbeiter oder als Führungskraft kannst du in Gesundheitsfragen als Spezialist dem Betrieb zur Seite stehen.

Teilnahmevoraussetzungen

Grundkenntnisse in Yoga, Meditation und Ayurveda hilfreich

Abschluss/Zertifikat

Nach erfolgreicher Teilnahme und Bestehen der schriftlichen Prüfung erhältst du das Zertifikat „Spezialist/in für betriebliches Gesundheitsmanagement im Yoga-Kontext (BYVG)“; ca. 60 UE

Ausbildungsleiter/innen

Anna Karina Cassinelli Vulcano - Ausbilderin und Seminarleiterin für Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und Aerial Yoga. Expertin und Studentin der Angewandten Psychologie; Supervisorin; Empathie- und Resilienz-Trainerin, Yoga Lehrerin, Entspannungspädagogin, Dozentin in der Erwachsenenbildung, Autorin, Mutter von 5 Kindern. 
Sie entwickelte den Wu Wai Wasserweg in Bad Peterstal-Griesbach für Meditationswanderungen, genauso wie den Lach-Yoga-Weg in Freudenstadt für Lachyoga Wanderungen. Inhaberin eines Yoga Studios in Freudenstadt. „Ich freue mich auf diese nie wiederkehrenden Erfahrungen mit dir und auf das einzigartige Erlebnis des Augenblicks.“

Termine/Preise/Anmeldung

Anerkennung als Bildungsurlaub

Diese Ausbildung/Weiterbildung ist in einigen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt. Wenn du dazu genauere Informationen haben möchtest, wende dich bitte an bildungsurlaub(at)yoga-vidya.de

Teilnahmebedingungen, Tagesablauf & Weitere Infos


Teilnahmebedingungen ein-/ausblenden: Bitte hier klicken.

Warum Yoga Vidya?

Gründe für Yoga Vidya ein-/ausblenden: Bitte hier klicken.

Was ist Yoga Vidya?

Yoga Vidya ist ein gemeinnütziger Verein und gleichzeitig Europas führender Anbieter von Ausbildungen und Weiterbildungen auf dem Gebiet von Yoga, Meditation, Ayurveda, Massage, Gesundheit und Spiritualität. Erfahre hier mehr zu Unsere Vision

Nach oben

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung
Erfahrungen & Bewertungen zu Yoga Vidya
Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,54 von 5 Sternen 603 Bewertungen auf ProvenExpert.com