Herz, Stimme, Props und Hände - Wege zur Vertiefung der Asana Praxis

Welche Möglichkeiten gibt es, unter Zuhilfenahme verschiedenster Hilfsmittel, die TeilnehmerInnen deiner Yogaeinheiten zu unterstützen, zu motivieren, zu inspirieren?

Der 50.Vers des 2. Kapitels der BG „Yoga ist Geschick im Handeln“ ist Ermutigung, alle geeigneten Chancen zu nutzen, den Körper zu stärken, den Geist zu beruhigen, sich der spirituellen Welt zu öffnen.

Teilnahmevoraussetzung

  • abgeschlossene Yogalehrer Ausbildung/Training mit mind. 120 UE (= Unterrichtseinheiten)
  • oder mind. 200 UE einer begonnenen umfangreicheren Yogalehrerausbildung absolviert
  • oder Yoga Vidya Übungs-/Kursleiter mit mind. 108 UE

Abschluss/Zertifikat

mit Teilnahmebestätigung; ca. 22 UE

 

Ausbildungsleiter/in

Kay Cantu - ist ein erfahrener freiberuflicher Yoganomade und bildet in verschiedenen Städten Yogalehrer aus. Seine Workshops fordern, motivieren und inspirieren. Er hat das traditionsübergreifende integrale Konzept von Xperience Yoga mitentwickelt. Stichworte: Präzision, Vielfalt, Humor, Herzöffnung, Vedanta, Yoga Personaltrainer, Meditationskursleiter, Ayurveda Gesundheitsberater, 12 Jahre Capoeira.

Termine/Preise/Anmeldung

Anerkennung als Bildungsurlaub

Diese Ausbildung/Weiterbildung ist in einigen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt. Wenn du dazu genauere Informationen haben möchtest, wende dich bitte an bildungsurlaub(at)yoga-vidya.de

Ab dem 1.1.2022  wird die Anerkennung als Bildungsurlaub nur noch im Haus Bad Meinberg und Westerwald angeboten.

Teilnahmebedingungen, Tagesablauf & Weitere Infos


Teilnahmebedingungen ein-/ausblenden: Bitte hier klicken.

Warum Yoga Vidya?

Gründe für Yoga Vidya ein-/ausblenden: Bitte hier klicken.

Was ist Yoga Vidya?

Yoga Vidya ist ein gemeinnütziger Verein und gleichzeitig Europas führender Anbieter von Ausbildungen und Weiterbildungen auf dem Gebiet von Yoga, Meditation, Ayurveda, Massage, Gesundheit und Spiritualität. Erfahre hier mehr zu Unsere Vision