Yoga Vidya braucht deine Spende

Danke, dass du bereit bist, zu helfen. Wir gestalten mit deiner Spende

die Zukunft von Yoga Vidya.

 

„Der Pfad zur Verwirklichung ist dein Herz" – Swami Sivananda

Bitte unterstütze unseren Auftrag, Menschen zu befähigen, die Gesellschaft aktiv mitzugestalten – mit Yoga für eine friedliche, gesunde und nachhaltige Entwicklung.

Om Namah Shivaya.

Yoga ist wichtiger denn je

Yoga ist wichtiger denn je!

Weil wir glauben, dass Yoga für diese Welt wichtig ist, stellt Yoga Vidya hunderttausendfach genutzte, vielfältige Onlineangebote zur Verfügung.

Wir möchten, dass die positive Energie, die Yoga Vidya damit in die Welt sendet, weiterhin jedem kostenfrei zugänglich bleibt.

Wir wissen, dass Reichtum ungleich verteilt ist. Wenn Du das Gefühl hast, das Leben hat Dir genug gegeben, dann bitten wir Dich dankbar und respektvoll um eine Spende, damit wir weiter positiv für diese Welt wirken können. Sich reich zu fühlen ist ein sehr individuelles Empfinden.

Jeder Betrag - egal ob klein oder groß - ist wertvoll für unser Tun.

Danke an all diejenigen, die im letzten Jahr gespendet haben, Danke an die, die jetzt spenden werden.

Danke, danke, danke!

Lokah Samastah Sukhino Bhavantu
Lokah Samastah Sukhino Bhavantu
Lokah Samastah Sukhino Bhavantu
Mögen alle Wesen Glück und Harmonie erfahren.

Om Shanti

Einfach Spenden via Paypal, Kreditkarte oder Überweisung

Spende per Paypal oder Kreditkarte

Spende per Überweisung

Kontoinhaber:Yoga Vidya e.V.
IBAN:DE14 4726 0121 2150 0784 01
BIC:DGPBDE3MXXX
Verwendungszweck:Spendenaufruf 2024

Nutzt du eine Banking-App auf dienem Smartphone oder Tablett? Dann scanne einfach den unten stehenden GiroCode in deiner Banking-App.

 

Spenden an Yoga Vidya sind von der Steuer absetzbar

Bei Spenden bis zu 300 Euro wird ein vereinfachter Spendennachweis in Verbindung mit deinem Kontoauszug als Zuwendungsbestätigung von deutschen Finanzämtern akzeptiert.

Die unterstützende Vorlage kannst du hier herunterladen und ausdrucken:

Mehr Informationen findest du hier: