Alle Seminartermine zu Yogatherapie bei Stoffwechselstörungen und Erkrankungen des Verdauungssystems

Dazu gehören weit verbreitete gesundheitliche Probleme wie:
» Diabetes
» Gastritis
» Ulzera
» Verstopfung
» Hämorrhoiden

Vom yogatherapeutischen Ansatz behandeln wir diese mit:
» Ernährungsumstellung bzw. -plänen
» Kriya Übungen zur Befreiung von belastenden Stoffwechsel-Rückständen und Giften
» Speziellen Asanas
» Speziellen Atemtechniken für Verdauungssystem und -drüsen
» Möglichkeiten einer langfristigen gesünderen, entspannteren Lebensführung
Mit Supervision und Shank Prakshalana (yogische Darmreinigung).
Du erstellst Behandlungsprotokolle aus eigener praktischer Umsetzung des Gelernten.

Dieses Seminar ist ein Baustein der 1-jährigen Yogatherapie Ausbildung. Wenn du alle 7 Bausteine der 1-jährigen Yogatherapie Ausbildung absolviert hast und wenn deine Yogatherapie Ausbildung mindestens 2 Jahre umfasst (seit Beginn der Yogalehrer Grundausbildung) erfüllt sie die Anforderungen der Krankenkassen, sofern du die sonstigen Krankenkassen Bestimmungen erfüllst (d.h. entweder die 2-Jahres Baustein Ausbildung mit 642 Unterrichtseinheiten, die 2-Jahres Yogalehrerausbildung mit 723 Unterrichteinheiten oder die 3-Jahres Yogalehrerausbildung mit 780 Unterrichteinheiten hast. Mit jedem staatlich anerkannten Studien- oder Berufsabschluss und Yogalehrer/in ohne medizinischen/pädagogischen Grundberuf müssen zusätzlich mindestens 200 Zeitstunden Unterrichtserfahrung als Yogalehrer/in nachgewiesen werden.)


Als Bildungsurlaub anerkannt in NRW, Baden-Württemberg, Hessen und Saarland - ggf. auch in anderen Bundesländern.


Yogatherapie bei Stoffwechselstörungen und Erkrankungen des...


Datum: 05.11.2023 - 12.11.2023
Ort: Bad Meinberg
Leiter: Ravi Persche, Claudia Persche