Du bist hier: Seminar-Übersicht

Alle Seminartermine zu Yoga für den Rücken - Yogalehrer Weiterbildung

Yoga für den Rücken unterrichten zu können verlangt vom Yogalehrer einerseits ein theoretisches Grundverständnis für das Problem und andererseits Einfühlungsvermögen bei Rückenbeschwerden. In der Weiterbildung Yoga für den Rücken wird beides durch das praktische Anwenden und Erlernen dieser Kenntnisse vermittelt. In dieser Yogalehrer Weiterbildung lernst du die häufigsten Ursachen und Symptome für Rückenbeschwerden. Anpassung der Yoga Vidya Reihe an spezifische Rückenbeschwerden. Unterrichten von Yoga für den Rücken. Was fördert die Prävention und evtl. Besserung/Heilung welcher Art von Rückenbeschwerden. Was ist in welcher Situation zu vermeiden. Aufbau einer Yoga Stunde für den Rücken. Gezielter Muskelaufbau und Entwicklung von Muskelkraft durch Yoga. Im Yoga für den Rücken sind Dehnübungen zur Entspannung bestimmter Muskelgruppen hilfreich.
In dieser Yogalehrer Weiterbildung gehen wir auf die wichtigsten Problembilder ein: Bandscheibenvorfall, Hexenschuss, Verspannungen, Fehlstellungen der Wirbelsäule, Beschwerden in der Lendenwirbelsäule, Brustwirbelsäule, Halswirbelsäule. Teilnahmevoraussetzung: Yogalehrer Ausbildung/Training mind. 120 oder begonnene Yogalehrerausbildung mind. 200 Unterrichtseinheiten oder Yoga Vidya Übungs-/Kursleiter mind. 108 Unterrichtseinheiten.



Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung
Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,51 von 5 Sternen 420 Bewertungen auf ProvenExpert.com