Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Alle Seminartermine zu Yin Yoga - achtsam, ruhig und tief

Yin Yoga ist bekannt als das daoistische Yoga. Loslassen und Achtsamkeit stehen im Mittelpunkt.
Meditative Aspekte, Mantras und Affirmationen helfen, die Stille und Ruhe auch in den Geist zu übertragen.

Yin Yoga konzentriert sich auf Bindegewebe, Gelenke und Knochen. Es spricht also genau die Körperteile an, die die größte Nähe zu unserem physischen und energetischen Kern darstellen und welche grundlegend für unser körperliches Wohlbefinden und unsere Beweglichkeit verantwortlich sind.

Alle Positionen finden auf dem Boden statt und werden über einen längeren Zeitraum eingenommen, in der Regel 3-5 Minuten. Hilfsmittel wie Kissen und Decken unterstützen das Loslassen und sorgen für eine bequeme Haltung ohne Druck und Kraftaufwand. Die intensive Bewegungslosigkeit ermöglicht den Muskeln, auf einer immer tieferen Ebene loszulassen und erlaubt so dem Bindegewebe und den Gelenken, sich sanft zu dehnen. Dies unterstützt den freien Energiefluss durch den ganzen Körper.

Yin Yoga stellt die perfekte Ergänzung und optimalen Ausgleich zu eher Yang-lastigeren, also dynamischeren, muskelorientierten Yogastilen dar und bereichert die eigene Asana- und Meditations-Praxis auf vielen Ebenen.

Diese sanfte und trotzdem fordernde Praxis berührt tief und führt uns auf unsere ursprünglichen, heilsamen und meditativen Wurzeln zurück. Sie hilft uns, uns selbst liebevoll zu akzeptieren, genau so, wie wir sind.

Beratung und Anmeldung