Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Alle Seminartermine zu Schwangeren Yoga Übungsleiter/in Ausbildung

Anerkannt als Fortbildungsveranstaltung für Hebammen im Sinne von § 7 HebBO (Berufsordnung für Hebammen und Entbindungspfleger) Lerne, Yogakurse für Schwangere anzuleiten. Besonders interessant für Hebammen, Geburtsvorbereiter/innen, Krankenschwestern, Krankenpfleger, Therapeuten im ganzheitlichen Gesundheitsbereich, in der Gesundheits¬beratung und Erwachsenenbildung Tätige - sei es in Volkshochschulen, Instituten, Interessengruppen, in Yogazentren, Fitnessstudios etc. Auch als Weiterbildung für Yogalehrer, die sich besonders auf das Unterrichten von Yoga mit Schwangeren spezialisieren wollen.
Du lernst:
- die Grundlagen des Yoga, insbesondere eine bestimmte bewährte traditionelle Abfolge von Yogaübungen, die so genannte Yoga Vidya Grundreihe
- Du lernst diese Übungen korrekt selbst auszuführen, auf Schwangere in allen Stadien der Schwangerschaft und zur Rückbildung danach angepasst anzuleiten und zu korrigieren.
- Gründliche Unterrichtsdidaktik und -methodik. Mit vielen Schwangerenyoga-Übungsstunden.
- Asanas (Yogastellungen) für Schwangere und ihre Wirkungen.
- Yogische Atemtechniken in der Schwangerschaft und für die Geburt
- Spezielle Meditationen u. Entspannungstechniken
- Anatomische Grundlagen und Besonderheiten in der Schwangerschaft..
Teilnahmebedingungen: Eigenständige Ausbildung für Nicht-Yogalehrer. Grundkenntnisse in Yoga und Meditation hilfreich, aber nicht zwingend. Geeignet als Weiterbildung für Yogalehrer, die sich besonders auf Schwangerenyoga spezialisieren wollen. (einiges wird dabei für dich Wiederholung sein).
Prüfung/Zertifikat: schriftliche Prüfung; die praktischen Vorstellstunden entsprechen der praktischen Prüfung. Zertifikat: "Schwangeren Yoga Übungsleiter/in (BYVG". Ca. 108 UE.Anerkannt als Bildungsurlaub in NRW, Hessen und Saarland.

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung