Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Alle Seminartermine zu Klangreise und Klangmeditation Ausbildung

Klangreise und Klangmeditation Ausbildung

In dieser Ausbildung lernst du, Klangreisen und Klangmeditationen professionell anzuleiten.

Klangreisen und Klangmeditationen sind sehr beliebt und können den Zuhörern viel Entspannung, Freude und Inspiration bringen. Sie können gleichzeitig auch heilsame und therapeutische Wirkung haben.

Du lernst verschiedene Klanginstrumente zu „spielen“ und gezielt in einer Klangreise bzw. einer Klangmeditation einzusetzen. Durch die Auswahl der Klanginstrumente, die alle auch - zum Teil schon seit Jahrhunderten - in der Klangtherapie eingesetzt werden, wird der Bezug zur Klangtherapie hergestellt.

Außerdem lernst du, die Stimme in Form von Sprache (Text) bzw. in Form von einfachen Mantras in die Klangreise und Klangmeditation einzubeziehen.


Ausbildungsinhalte:

Du lernst, folgende Klanginstrumente in Klangreisen und Klangmeditationen einzusetzen.

- Klangschalen
- Gong
- Windspiel
- Sansula und Kalimba
- Regenmacher (Rainstick)
- Rahmentrommel (schamanische Trommel)
- Oceandrum
- Monochord
- weitere Klanginstrumente
- die Stimme in Form von Sprache (Text) bzw. in Form von einfachen Mantras.

Am Ende der Ausbildung kannst du Klangreisen und Klangmeditationen selbständig gestalten und anleiten.

Einsatzgebiete für Klangreisen und Klangmeditation:

- Entspannungsworkshops und - seminare
- Klangworkshops und - seminare
- Klangreiseworkshops und - seminare
- Meditationsworkshops und - seminare
- Klangkonzerte
- Im Rahmen der Klangtherapie
- Im Rahmen der Entspannungstherapie
- Im Rahmen der Psychotherapie
- YogalehrerInnen können Klangreisen und Klangmeditationen auch sehr schön in Yogastunden einfließen lassen.
- Überall dort, wo Menschen Entspannung und Inspiration erleben möchten.

Die meisten der Klanginstrumente können während der Ausbildung direkt erworben werden. Wer möchte kann auch eigene, geeignete Instrumente mitbringen.

Bei Interesse kannst du dich mit weiteren Bausteinen spezialisieren zum Klangtherapeuten.

Teilnahmevoraussetzung: Grundkenntnisse in Yoga und Meditation empfohlen.
Mit Zertifikat. Ca. 61 UE. Anerkannt als Bildungsurlaub in NRW, Hessen und Saarland.

Beratung und Anmeldung