Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Alle Seminartermine zu Hormon Yoga Lehrer/in Ausbildung Intensivwoche

Möchtest du als Yogalehrer/in eine Ausbildung in Hormon Yoga besuchen, um selber Hormon Yoga unterrichten zu können? Mit Hormon Yoga werden die körperlichen, geistig-seelischen und energetischen Beschwerden bei Veränderungen oder Störungen des Hormonsystems günstig beeinflusst, z.B. steigen für Frauen die Chancen, schwanger zu werden. In den Wechseljahren werden die negativen Begleiterscheinungen gemildert und das spirituelle Entwicklungspotential wird zur Entfaltung gebracht. Auch Männer können mit Hormon Yoga arbeiten und an dieser Ausbildung teilnehmen.

In der Hormon Yoga Ausbildung lernst du:
- die Aufgaben des Hormonsystems im Körper
- Veränderungen des Hormonsystems im Laufe des Lebens
- Verständnis des weiblichen und männlichen Körpers
- Yoga Vidya Hormon Yoga Reihe, die Übungen von Dinah Rodrigues integriert
- Übungen zu speziellen Themen wie Aktivierung des Unterleibs, Hüftöffnung, Abbau von Hitzewallungen, Steigerung der Leistungsfähigkeit und des Selbstbewusstseins
- Atem- und Meditationstechniken

Unterrichtspraxis in Kleingruppen:
- Ansagen der einzelnen Übungen, Übungsreihen, Kursaufbau und -struktur für Hormon Yoga Kurse und Workshops
- Umgang mit den besonderen Herausforderungen, wenn Menschen große Entwicklungsschritte machen
- Potential hinter Begleiterscheinungen in den Wechseljahren und seine Nutzung für spirituelle Entwicklung und Lebensweisheit
- Den Wandlungsprozess auf körperlicher, geistig-seelischer und spiritueller Ebene erkennen, verstehen und positiv beeinflussen.

Diese Hormon Yoga Ausbildung ist ein Baustein zur Ausbildung zum/r Hormon Yoga Lehrer/in.

Teilnahmevoraussetzung für die Ausbildung: Yogalehrer Ausbildung. Du kannst diese Ausbildung einzeln als Hormon Yoga Weiterbildung besuchen und bekommst dann eine Teilnahmebescheinigung. Für das Zertifikat „Hormon Yoga Lehrer/in (BYV)“ benötigst du weitere Wahlbausteine (inkl. aller Bausteine mind. 570 Unterrichtseinheiten).