Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Alle Seminartermine zu Energetisches Heilen Ausbildung

In dieser Ausbildung lernst du den feinstofflichen Körper, wie im Yoga definiert, kennen. Körper und Geist/Psyche hängen eng zusammen. Viele Krankheiten haben ihren Ursprung im feinstofflichen, d.h. energetischen oder psychischen Bereich. Du lernst diese durch energetisches Heilen in dieser Ausbildung zu reinigen, auszubalancieren und zu energetisieren. Durch energetisches Heilen nimmst du Einfluss auf körperliche und psychische Ungleichgewichte und Beschwerden. Diese Yoga Techniken lernst du für dich selbst anzuwenden und Teilnehmer/Klienten entsprechend zu beraten und zu unterstützen.

Inhalte der Energetisches Heilen Ausbildung:
- die 7 Auraschichten und die wichtigen Energiezentren
- Reinigung und Ausbalancierung des Energiekörpers
- Grundlangen und fortgeschrittene Techniken der Energiebehandlung
- Energieschutz-Techniken
- Mentaltechniken
- Trainieren der feinstofflichen Wahrnehmung.

Teilnahmevoraussetzung für die Energetisches Heilen Ausbildung: Grundkenntnisse in Yoga und Meditation von Vorteil. Offenheit für Yoga und Spiritualität.

Prüfung/Zertifikat: Bei vollständiger Teilnahme an allen Unterrichtseinheiten, Bestehen der praktischen Übungseinheiten im Rahmen der Ausbildung erhältst du das Zertifikat „Energetischer Heiler/in (BYVG)“. Ca. 60 Unterrichtseinheiten.