Alle Seminartermine zu Ayurvedisches Fasten für Pitta und Vata

Wenn die heiße Jahreszeit zu Ende geht und der Körper wieder aufatmen möchte, ist es eine gute Gelegenheit Pita auszubalancieren.
Durch das ayurvedischem Fasten lösen sich Stauungen und Hitze auf, das Agni wird sanft gestärkt und der Körper kann sich besser auf die kältere Jahreszeit umstellen. Der Körper wird mit Hilfe von Suppen und Getränken gereinigt und Schlacken werden ausgeschieden. Hier braucht der Körper nicht ganz ohne feste Nahrung auszukommen, wie es bei anderen Fastenkuren der Fall ist. Es ist eine sanftere Herangehensweise um den Körper zu reinigen. Bewegung an frischer Luft, Massageworkshop, Yoga, Meditation, Mantra-Singen sowie Gesprächsrunden bereichern den Tagesablauf.


Ayurvedisches Fasten für Pitta und Vata


Datum: 10.09.2023 - 15.09.2023
Ort: Nordsee
Leiter: Kuldeep Kaur Wulsch