Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Alle Seminartermine zu Ayurveda Ernährungsberater Ausbildung

Dich und andere gesund zu ernähren ist Ziel dieser Ayurveda Ernährungsberater Ausbildung.
Der Ernährung wird im Ayurveda eine hohe Bedeutung beigemessen. Sie ist Teil jeder Therapie.

In der Ayurveda Ernährungsberater Ausbildung lernst du, die individuelle Ernährungs-, Lebens- und Gesundheitssituation zu erfassen und auf das jeweilige Dosha (Bio-Energie im Ayurveda) abzustimmen. So kannst du Menschen darin beraten, ein für sie stimmiges Ernährungskonzept zu entwickeln und dieses auch praktisch umzusetzen.

In dieser Ayurveda Ernährungsberater Ausbildung kannst du lernen, individuelle Ernährungspläne für dich und deine Familie zu erstellen und Ernährungsberatungen/Konsultationen durchzuführen.
In dieser Ausbildung lernst du, Workshops und Kochkurse anzubieten und natürliche, gesunde Kost zu kochen und zuzubereiten.

Themen der Ayurveda Ernährungsberater Ausbildung:
- Grundlagen der Ayurveda Lehre in Bezug auf Verdauung (Agni und Ama)
- kurze Beschreibung der Ayurveda Anatomie
- Dosha Bestimmung
- Grundlagen der westlichen Ernährungslehre
- Traditionelle Ayurveda Ernährungslehre - moderne Formen der Ernährung wie vegane Ernährung und Rohkost - Heilwirkung von Speisen und Gewürzen
- Erstellen eines Ernährungsplans je nach Doshatyp
- Ayurveda Fastenlehre, Heil- und Reinigungsdiäten
- Beratung und Gesprächsführung mit den Klienten

Teilnahmevoraussetzung für die Ausbildung: Grundkenntnisse in Ayurveda, Yoga und Meditation hilfreich. Offenheit auch für Yoga und Spiritualität.

Zertifikat/Abschluss: Bei erfolgreichem vollständigem Besuch der Ayurveda Ernährungsberater Ausbildung erhältst du das Zertifikat „Ayurveda Ernährungsberater /in (BYVG)“. Ca. 60 Unterrichtseinheiten. Anerkannt als Bildungsurlaub in NRW, Hessen und Saarland.