Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Alle Seminartermine zu Asana Intensiv - Schwerpunkt aktivierende Standstellungen

Für eine optimale Yogapraxis ist es wichtig, ein Gleichgewicht herzustellen zwischen Kraft und Flexibilität und beides gleichmäßig zu entwickeln. Mit Standstellungen bauen wir Kraft und Ausdauer auf, die mit einer größeren Flexibilität einher gehen sollte.
Standstellungen erhöhen insbesondere die Kraft in den Füßen, Beinen und Hüften und schaffen dadurch ein gutes, sicheres Fundament für die Wirbelsäule und den Torso in anderen Yogastellungen. Da Standstellungen recht anstrengend sein können, verbessern sie insbesondere auch die Blutzirkulation sowie Verdauung und Ausscheidung. Die im Körper aufgebaute Hitze verbrennt Schlacken, vertreibt Müdigkeit und Trägheit und ist sehr wirksam gegen Depression. Auf der mentalen Ebene stärken Standstellungen auch die Willenskraft.
Die Integration von Standstellungen in die eigenen Yogapraxis bringt unsere subtilen Energien besser in Harmonie und hilft uns, vollständig und schnell zu regenerieren. Du wirst weniger schnell müde und dein tägliches Leben bekommt mehr Leichtigkeit und Freude.
In diesem Seminar lernst du, Standstellungen wirkungsvoll in deine tägliche Praxis einzubauen und auf Genauigkeit zu achten. Nach diesem Wochenende wirst du spürbar mehr Energie und Enthusiasmus haben. Täglich 4-6 Stunden Asanas, ergänzt durch Meditation und Mantra-Singen.

Beratung und Anmeldung