Klopftechniken

Klopftechniken

19.04.2024 - 21.04.2024

Seminar-Nr.: N240419-3

Klopftechniken

Klopftechniken werden schon seit Jahrtausenden benützt. Sei es die Mutter, die ihr Baby auf den Rücken klopft oder dass man sich auf den Rücken klopft, um gelobt zu werden bzw. auch um die Wirbelsäule flexibel zu machen. In Japan z.B. ist es normal, dass man sich das Gesicht mit den Fingerspitzen klopft, um Muskeln und Energie zu aktivieren. So hat jede Kultur ihre eigene Art von Berührung und Klopfen. Ebenso wurde in Japan ein System namens „Do In“ entwickelt, welches viele Klopftechniken enthält und Übungen zur geistigen und körperlichen Entwicklung. Auch im Taoismus gibt es eine spezielle Klopftechnik, welche sich positiv auf Muskeln, Organe, Nerven, Meridiane und das Bindegewebe auswirkt.
Du lernst in diesem intensiven Seminar, Klopftechniken mit und ohne Hilfsmittel einzusetzen, um deine Energie zu steigern, deinen Körper und Geist auszubalancieren sowie sogenannte „Wunderpunkte“ am Körper, die eine starke Wirkung auf Körper, Geist und Seele haben. All dies ist einfach zu lernen und auch praktisch und einfach im Alltag für dich und auch andere anzuwenden.

+ -
Eric Vis Dieperink

Eric Vis Dieperink

Sportlehrer, Yogalehrer nach Oki Do Yoga (Japan) und Naturheilkundiger. Eric ist schon seit 35 Jahren ernsthaft auf dem spirituellen Weg und vermittelt sein Wissen aus eigenen Erfahrungen. Er praktiziert und bildet seit vielen Jahren in Massage, Yoga und unterschiedlichen Arten von Bewegung zur Vorbeugung von Krankheiten aus. Seine Leidenschaft ist alles, was die Menschen bewegt, berührt und unterstützt, sowohl auf der körperlichen, mentalen, emotionellen und spirituellen Ebene. In seinen Kursen ist die Präsenz von Eric deutlich, er trägt die Gruppe, er trägt dich. Eric arbeitet schon seit Jahren als Emotionaler Körpertherapeut mit Gruppen in Holland und Deutschland. Die Methode Lichtpunktarbeit, wobei Emotionen bewusst durchfühlt werden, spielen in seinen Workshops eine wichtige Rolle. In Bezug auf die Klopftechniken hat er bei seinem langen Aufenthalt in dem Oki Do Yoga Ashram mehrere Klopftechniken intensiv erfahren und gelernt und gespürt, wie stark diese Techniken auf allen Ebenen wirken.

+ -

Mehrbettzimmer : 216,00 €

Doppelzimmer : 260,00 €

Einzelzimmer : 301,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald) : 186,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu) : 186,00 €

Ohne Übernachtung : 186,00 €


Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung (ausgenommen Live Online Seminare).

+ -

Nordsee
Das Seminarhaus Yoga Vidya Nordsee bietet dir die ideale Atmosphäre, Yoga in Verbindung mit der klaren Nordseeluft und der wunderschönen Natur am Meer zu erleben. Es liegt am Rande des Nordseeheilbades Horumersiel / Wangerland. Nach zwei Kilometern bist du in der Ortsmitte, nach weiteren 0,5 km liegt der Strand zu deinen Füßen. Ein ganz besonderes Erlebnis sind Yoga, Atemübungen und Meditation am Meer. Neben den täglichen Yogastunden, Meditationen und Vorträgen laden die Dünen und Spazierwege entlang der Deiche mit grasenden Schafen und Wasservögeln zu Wanderungen und Radtouren ein. Mit ein bisschen Glück gibt es sogar Seehunde am Hafen zu sehen. Ebbe und Flut als Naturereignisse ermöglichen dir, Meer und Watt zu erkunden. Alternativ sind auch Inselausflüge zu den nahe gelegenen Nordseeinseln Wangerooge, Spiekeroog, Langeoog und Baltrum möglich.

+ -

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15 Uhr) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.

Tagesablauf ab dem 2. Tag
07.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
09.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.30 Uhr Workshop/Vortrag *
16.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung*
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag

Seminarende/Abreisetag
07.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
09.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
12.30- ca. 14.30 Uhr Workshop/Vortrag
ca. 14.30/15.00 Uhr Seminarende (bei längeren Seminaren: Seminarende nach dem Brunch, also um ca. 12.30 Uhr)

* Manche Seminare mit speziellen Themen haben auch nachmittags von 14.00 Uhr/14.30 Uhr -18.00 Uhr einen Workshop und nachmittags keine Yogastunde oder die Übungen sind in den Workshop integriert.

+ -

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Keine Vorkenntnisse nötig.

+ -

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation, anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Wochenendseminare enden am Sonntag um ca. 14.30/15.00Uhr.

Information & Buchen

19.04.2024 - 21.04.2024

Seminar-Nr.: N240419-3

+49 (0)5234 / 87-0

+49 (0)5234 / 87-0

rezeption@yoga-vidya.de

Dein Merkzettel ist leer