Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Alle Seminare von Harilalji

HarilaljiIst Leiter von Arsha Yoga in Gurukulam/Kerala, Indien mit dem Ziel der Vermittlung von traditionellem indischem Wissen und Sozialwesen. Er kommt aus einer traditionsreichen Familie aus Kerala, Indien. Als jüngstes von sechs Kindern ist er in traditionell indischer Umgebung geboren und aufgewachsen mit Ayurveda, Vedanta und Yoga. Seine Eltern waren Lehrer, Anhänger Gandhis; sie befolgten die Lehren von Ahimsa (dem Nicht-Verletzen) und Satya (Wahrhaftigkeit). Vor 16 Jahren begann er Yoga zu praktizieren und lebt demgemäß strikt vegetarisch, ist Nichtraucher und trinkt keinen Alkohol. Er studierte fünf Jahre lang Wirtschaftswissenschaften an einer Universität in Thrissur bevor er seine Arbeit in Indien, Saudi Arabien und den Vereinigten Emiraten auf dem Gebiet Werbung und Marketing aufnahm. Im Jahr 2000 gab der diese Arbeit auf, um sich ganz dem Yoga als seine Lebensweise zu widmen. Er schloss dann seine Yogalehrer-Ausbildung und Yogalehrer-Weiterbildung im Sivananda Ashram in Neyyar Dam, Kerala, ab und erhielt den Titel Yoga-Acharya. Anschließend lebte und lehrte er 1½ Jahre Yoga im Sivananda Ashram sowohl in Kerala als auch im Himalaya. In seiner Arbeit erkennt er schnell die schwachen und starken Bereiche in der Physiologie seiner Schüler und gibt ihnen entsprechend individuell verschiedene Asanas oder Variationen. Er sagt: "Samatwam Yoga Uchhayate": Bewahre Gleichmut im Geist in allen Lebenssituationen. Das ist Yoga.
Er wurde neugierig auf die westliche Kultur, da sie der Hintergrund der meisten seiner Schüler in Indien war und kam erstmalig im Frühling 2002 in den Westen, wo er in Süddeutschland einige Yoga-Workshops leitete und seither jeden Sommer Europa besucht. Die Begegnung mit der deutschen Kultur im täglichen Leben gab ihm ein Verständnis der westlichen im Vergleich zur indischen Kultur, was sich in seinem Unterricht mit westlichen Schülern widerspiegelt.
Acharya Harilalji hat einen Vollzeit-Diplom-Studiengang in Yogatherapie mit Auszeichnung abgeschlossen (Yoga Therapie am Prasanthi Kutir in Bangalore). Thema der Diplomarbeit war "Integrierte Yogatherapie bei Asthma, Heuschnupfen, Arthritis, Rückenschmerzen, Diabetes, Magen-Darmbeschwerden, Bluthochdruck, Angstzuständen & Depressionen und Fettleibigkeit".
Zur Zeit ist er Leiter des 'Arsha Yoga Gurukulam' einem Ashram in Kerala, Südindien, sowie Tutor im 'Nagelil' Ayurveda Medical College im Idukki-Distrikt, Kerala. Seine Lehrmethode beruht auf dem traditionellenindischen Gurukula-System. Daher legt er seinen Schwerpunkt mehr auf das Erfahren der Weisheit des Yoga als auf reine Wissensvermittlung.