Slow Down Yoga

Slow Down Yoga

Zeitraum: 19.02.2023 - 24.02.2023 / Seminar-Nr.: W230219-2

Mit Slow Down Yoga gehst du einen Weg der bewussten Entschleunigung und Entspannung. Mit Hilfe von ausgesuchten Atem- und Körperübungen sowie Meditationen beruhigst du deinen Körper, deinen Geist und dein Energiesystem und balancierst dich aus. Du kommst auf ein „Tempo“, welches dir persönlich angemessen ist und dich wieder deine eigene Mitte finden lässt.
Slow Down Yoga ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet, da die Yogapraxis, durch Hilfsmittel unterstützt, individuell an deinen Körper und deinen Lebensstil angepasst wird. Gerade der ganzheitliche Yoga bietet besonders viele Möglichkeiten, den unterschiedlichen Bedürfnissen von Menschen gerecht zu werden – um gesünder, beweglicher, fitter und glücklicher zu werden!

Rajeshwari Gemnich

Rajeshwari Gemnich

Soziologin, freiberufliche Frauen-und Bildungsreferentin, Dozentin für Rhetorik, viele Jahre als Genderbeauftragte in Luxemburg tätig. Sie ist seit Jahrzehnten auf dem Yogaweg und seit 2006 ausgebildete Yogalehrerin mit viel Unterrichtserfahrung. Fortbildungen u.a. in Hormonyoga, Yoga Nidra, Lachyoga, Yin Yoga und Kinderyoga (bei Charry Devi). Aktives Mitglied im Kölner Lachyoga-Club. Indien-Ashram-Reisen und Entwicklungshilfe-Projekte „terre des hommes“ (1986), 2009 und 2011 (bei AMMA). Ebenfalls Mitglied in einem Frauentempel im Köln-Bonner-Raum. Seit 2019 unterstützt sie die YogalehrerInnen-Ausbildung im Yoga Vidya Weilerswist Zentrum als Dozentin. Eingeweiht in den energetischen und schamanischen Weg des Core-Schamanismus un Reisen nach Peru (mit Maharani Fritsch de Navarette) oder Papa Don Victor Estrada, inspirieren Rajeshwari, dieses uralte Wissen der Kraft in ihren Workshops, Heilkreisen und in schamanischen Einzelberatungen weiterzugeben. Grundlage sind u.a. Gesprächstechniken nach Rogers, feministischer Therapie, die themenzentrierte Interaktion nach Ruth Cohn, der genderspezifische Ansatz. Leidenschaftlich gerne leitet sie Frauen-und Schwesternkreise für mehr Weiblichkeit. Ihr Herzensanliegen in ihren Yogakursen ist es, die Verbundenheit von Menschen, Tieren und Pflanzen in sich zu spüren mit dem Vertrauen, dass ein Jegliches seine Zeit hat.

Mehrbettzimmer: 407,00 €

Doppelzimmer: 495,00 €

Einzelzimmer: 586,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 336,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 336,00 €

Ohne Übernachtung: 336,00 €


Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung (ausgenommen Live Online Seminare).

Westerwald
Yoga Vidya Westerwald im Naturparadies Rhein-Westerwald liegt sehr ruhig und idyllisch im Grenzbachtal inmitten von Wald, Wasser und Wiesen. Hier kannst du entspannen, neue Kraft tanken, Zugang zur eigenen Intuition und Kreativität finden. Auch außerhalb der Seminare finden täglich zwei Meditationen mit Mantra-Singen und eine Yogastunde statt. Zum Seminarhaus gehören mehrere Yoga- und Vortragsräume, ein Aufenthaltsraum mit Präsenzbibliothek, viel Land mit Wiesen, ein großer Garten mit lauschigen Plätzen, ein Spielplatz für Kinder und eine wunderschöne große Sonnenterrasse mit Wintergarten. Im Sommer können bei schönem Wetter auch Yogastunden, Vorträge usw. auf der Wiese oder der Terrasse stattfinden. Die Zimmer sind einfach, aber schön und individuell gestaltet, mit ökologischen Wandfarben und Baumaterialien.

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15 Uhr Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf 2. Tag
07.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
09.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.00 oder 14.30 - 18.00 Uhr Workshop (Theorie und/oder Praxis, manchmal auch mit Yogastunde, je nach Thema)
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
Seminarende/Abreisetag
07.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
09.00 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
12.30 - ca. 14.30 Uhr Workshop/Vortrag
ca. 14.30/15.00h Seminarende

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Keine Vorkenntnisse nötig.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation, anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende ca. 14.30/15.00 Uhr