Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Sahara Yogareise

Zeitraum: 02.10.2019 - 12.10.2019 Seminar-Nr.: S191002-1

Sahara Yogareise

Eine mystische Yoga Reise erwartet dich in den Sanddünen der Sahara.
Mit der Kamelkarawane geht es in unser 1001 Nacht Sahara Yoga Wüstencamp.
Abgeschieden von der Welt erleben wir Stille und tiefe Naturerfahrungen mit Himmel und Erde.
Angeleitete Yoga Stunden, Satsang und Meditationen sind unsere täglichen Begleiter, abgestimmt auf die Einzigartigkeit der Wüste.
Eine rein pflanzliche Ernährung (vegan) hilft dir, die Wüste auf eine subtile Weise und in ihrer reinsten Kraft kennenzulernen.
Lasse deinen Alltag hinter dir und tauche ein in die Magie deiner Wüstenträume.
Begleitet und liebevoll betreut wird unsere Reise von M´Barek Oussidi und seiner Familie. Mit Sahara Yoga führt er seit Jahren spirituelle Reisen in das Sahara Yoga Camp durch, und Barek liegt es sehr am Herzen, dir die Tiefe und Geheimnisse seiner Heimat, der Wüste und ihrer Menschen, nahezubringen.
Individuelle An- und Abreise Errachidia [ERH]. Von dort gelangst du mit unserem Transfer nach Merzouga ins Hotel Kanz Erremal (130 km). Erste Übernachtung im Hotel. Am nächsten Tag Kameltrekking zum Wüstencamp.
Unterbringung: 8 Nächte im Sahara Yoga Camp im Zelt jeweils zu Viert; 2 Nächte (jeweils bei An- und Abreise) im Hotel im Mehrbettzimmer (2-3 Personen). Außer der individuellen An- und Abreise und Ausgaben für persönliche Bedürfnisse und einer Pauschale von 50 € für Getränke und Trinkgelder sind im Preis inbegriffen: Transfers (an Seminarbeginn und Ende), Übernachtungen, vegane Verpflegung, spirituelles Yoga-, Meditation-, Programm.
Teilnahmevoraussetzung: Grundkenntnisse in Yoga und Meditation; Schon ein Seminar bei Yoga Vidya besucht; ernsthaft spirituell interessiert.


Rama Schwab
Rama SchwabYogalehrer und -Ausbilder, Meditationslehrer. Er sammelte langjährige Erfahrung in Klöstern und Ashrams in Asien und Europa. Mit viel Achtsamkeit und Liebe begleitet er dich auf deinem Yogaweg. Rama führt seit 2001 Gruppen und Seminare und ist ein zuverlässiger und humorvoller Seminarleiter, der dich in die Tiefe des Seins bringt.

Dirk Gießelmann
Dirk GießelmannDirk hat seinen Lebensmittelpunkt im Yoga-Seminarhaus und -Ausbildungszentrum in Bad Meinberg. Dort genießt er die Kombination von Spiritualität und Weltoffenheit, von Erfahrung und Erkenntnis, von Geben und Nehmen. Er schätzt die positiven Wirkungen des integralen Yoga im alltäglichen Leben und im persönlichen Sein. Die Teilnahme an der zweijährigen Yogalehrerausbildung, verbunden mit dem dauerhaften Leben im Ashram, ermöglicht ihm Wachstum auf verschiedenen Ebenen. Dirk möchte andere gerne an seinen Erfahrungen und an seinem Wissen teilhaben lassen. Offenheit, Freundlichkeit und eine liebevolle Akzeptanz liegen ihm dabei sehr am Herzen.

M'Barek Oussidi
M'Barek OussidiM’Barek Oussidi - als Sohn der Wüste liegt es ihm am Herzen, dir die Schönheit und Mystik der Wüste nahezubringen. Er und seine Familie begleiten und versorgen dich auf der ganzen Tour.

Mehrbettzimmer: 1.190,00 €

Doppelzimmer: 0,00 €

Einzelzimmer: 0,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 1.190,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 1.190,00 €

Ohne Übernachtung: 1.190,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Sahara
Unser Sahara Yoga Camp liegt mitten in den Dünen. Wir sind dort ganz allein, ohne andere Touristen. Du erlebst farbenprächtige Sonnenauf- und untergänge, den von Millionen von Sternen übersäten Nachthimmel, die Ruhe und das Schweigen, die Leere und die Weite der Sahara. Du fühlst dich auf mystische Weise mit allem verbunden. Dank unseres einheimischen landeskundigen Reiseleiters bekommst du tiefe Einblicke in das Wesen und die Natur der Wüste und ihre Menschen.

Anreisetag/Mittwoch, 02.10.2019:
Individuelle Anreise nach Errachidia. Von dort gelangst du mit unserem Transfer nach Merzouga ins Hotel Kanz Erremal (130 km). Transfer ins orientalische Hotel mit Swimmingpool bei den Sanddünen.

Donnerstag, 03.10.2019
08:00 Uhr: Satsang
09:00 Uhr: Vorstellrunde
10:15 Uhr: Yogastunde
11:00 Uhr: Brunch
14:00 Uhr: 40 Minuten Gehen in Schweigen in das Dorf Merzouga. Dort lernen wir von Barak die Kulturen der Wüste, der Berber und Nomaden, kennen. Bei Baraks Familie bekommen wir ein veganes Essen, danach geht es zu einer Wüstenoase. Anschließend Kameltrekking 2 ½ Stunden in unser Wüsten-Camp
20:00 Uhr: Satsang und Lagerfeuer in der mystischen Stille der Sahara

Tägliches Programm im Wüsten Camp (ab dem 2.Tag):
06.00 Uhr gemeinsamer Satsang
07.30 Uhr Yogastunde
09.30 Uhr Silent Walk (meditativer Spaziergang) oder Wüstenspecial
11.00 Uhr Brunch
14.30 Uhr Vorträge, sanfte Yoga-Einheiten, Wüsten-Specials, Meditation, Workshops, …
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Satsang, Wüstenmeditation/Klangreise/Lagerfeuer

Freitag, 11.10.2019
7 Uhr Satsang
8 Uhr Yogastunde bis 9:30 Uhr
11 Uhr geht es mit den Kamelen wieder zum Hotel
20 Uhr Satsang

Abreisetag/Samstag, 12.10.2019
5 Uhr: Gruppen-Transfer vom Hotel zum Flughafen Errachidia; von dort individuelle Abreise.

Grundkenntnisse in Yoga und Meditation erforderlich.
Offenheit auch für Yoga und Spiritualität.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 8.00 Uhr am 3.10. Am Vortag Anreise, Inlandsflug und Hotelbezug. Anreise nach Errachidia individuell..
Seminarende ist um ca. 8.30 Uhr.

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung