Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Chakra Yoga meets Mandala

Zeitraum: 12. Aug 2018 - 17. Aug 2018 Seminar-Nr.: W180812-1

Chakra Yoga meets Mandala

Für wen das Thema Chakras bis dato zu unfassbar schien, für den ist dies genau das richtige Seminar. Wir schaffen in dieser Woche einen multisensualen Erfahrungsraum, in dem wir uns den Energiezentren auf der körperlichen und auf der kreativen Ebene annähern und sie dadurch erlebbarer machen. Jeden Tag der Mandala Chakra Woche gehen wir auf eine kleine Reise zu einem der Energiezentren, vom Muladhara- bis zum Sahasrara Chakra. Eine auf das jeweilige Chakra abgestimmte Yogastunde am Vormittag wird vertieft durch das Malen des entsprechenden Chakra Mandalas in den dazugehörigen Farben am Nachmittag. Um einen persönlichen Zugang zu diesem jahrhundertealten System zu finden lassen wir uns von traditionellen Darstellungsformen, z.B. aus der Satyanada-Tradition, inspirieren und werden diese persönlich interpretieren. Eine bunte, tiefe und kreative Reise!


Claudia Uckel
Claudia UckelClaudia, Illustratorin und Grafikdesignerin, setzt ihren Fokus auf ethische, emotionale und transzendentale Themen. Seit 2008 widmet sie sich mit Leidenschaft der Yantra- und Mandala-Malerei. Diese kraftvolle Kunstform entspringt ursprünglich den alten Yogalehren. Sie beinhaltet ein breites Spektrum: von indischer „Sacred Art Tradition“ mit Methoden aus der Konstruktion bis hin zu Mandala-Kreationen in frei fließendem Stil. Claudia hat bei Meistern ihres Fachs studiert, teilt die Erfahrung meditativer Kunst-Flows in europaweiten Workshops und bietet Kreativ-Sessions in ihrem Mandala-Atelier an. In Deutschland und der UK als Grafikdesignerin ausgebildet, ist sie an ein methodisch-konzeptionelles Denken mit einem zielgerichteten, kreativen Output gewöhnt. Ihre Ideen entstehen intuitiv im Unterbewussten und bewegen sich Dank ihrer Mandala-Expertise in einem stets abrufbaren ungehinderten Kreativ-Fluss. Für sie eine spannende, innere Reise – für dich immer wieder überraschende Ergebnisse! Claudia ist nicht einfach nur ein Künstlertalent oder Herausgeberin wunderschöner Mandala-Postkarten-Sets, sie bringt ihre Talente auch in zahllosen Kollaborationen mit der deutschen Yogaszene ein. Sie ist Teil einer neuen Bewegung von Freestylern, Träumern, spirituellen Aktivisten und kreativen Folks, die eine lebendige Community in der wachsenden Yogastadt Bad Meinberg formen. Unter anderem arbeitet sie eng mit der Musikerin „Janin Devi“, Europas größtem Yogaseminaranbieter „Yoga Vidya“ und dem Bad Meinberger Label „Yogitown Records“ zusammen. „Yoga ist die Kunst der Erfahrung. Also gehe selbst in den Flow und fühle deine innere kreative Quelle. Lass, während du deinen Weg gehst, von Mustern und Strukturen los und finde schließlich Frieden."

Radhika Nosbers
Radhika NosbersRadhika ist Diplom-Pädagogin und Yogalehrerin und arbeitet seit zehn Jahren pädagogisch mit Kindern und deren Familien. Mit viel Freude und Liebe lehrt sie im Haus Yoga Vidya Yoga für Erwachsene und Kinder.

Mehrbettzimmer: 371,00 €

Doppelzimmer: 451,00 €

Einzelzimmer: 533,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 307,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 307,00 €

Ohne Übernachtung: 307,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Westerwald
Yoga Vidya Westerwald im Naturparadies Rhein-Westerwald liegt sehr ruhig und idyllisch im Grenzbachteil inmitten von Wald, Wasser und Wiesen. Hier kannst du entspannen, neue Kraft tanken, Zugang zur eigenen Intuition und Kreativität finden. Auch außerhalb der Seminare finden täglich zwei Meditationen mit Mantra-Singen und eine Yogastunde statt. Zum Seminarhaus gehören mehrere Yoga- und Vortragsräume, ein Aufenthaltsraum mit Präsenzbibliothek, viel Land mit Wiesen, ein großer Garten mit lauschigen Plätzen, ein Spielplatz für Kinder und eine wunderschöne große Sonnenterrasse mit Wintergarten. Im Sommer können bei schönem Wetter auch Yogastunden, Vorträge usw. auf der Wiese oder der Terrasse stattfinden. Die Zimmer sind einfach, aber schön und individuell gestaltet, mit ökologischen Wandfarben und Baumaterialien.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf ab dem 2. Tag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.00 oder 14.30 - 18.00 Uhr Workshop (Theorie und/oder Praxis, manchmal auch mit Yogastunde, je nach Thema)
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
Seminarende/Abreisetag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
Ca. 12.30h Seminarende (nach dem Brunch)

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Keine Vorkenntnisse nötig.
Offenheit auch für Yoga und Spiritualität.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende mit dem Brunch um ca. 12.30 Uhr.

Beratung und Anmeldung