Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Yoga, Harfe und Heilung

Zeitraum: 03. Nov 2017 - 05. Nov 2017 Seminar-Nr.: B171103-22

Yoga, Harfe und Heilung

Yogas citta-vritti-nirodhah - Yoga ist das Ruhigwerden des Geistes. Das Miteinander von Yoga und Harfe kann zur Heilung beitragen. Die innere Ruhe, die du durch die Verbindung von Yoga und den Klängen der Harfe erfährst, ermöglicht die Erfahrung des Selbst in der Tiefe der Seele. Die individuelle Seele erkennt, dass sie nichts anderes ist als die Weltenseele selbst. Heilung kann geschehen. Die Klänge der Harfe helfen, den Zustand der inneren Ruhe zu erreichen. Sie umgehen unser rationales Bewusstsein, tiefere körperliche und seelische Schichten werden angesprochen. Hazrat Inayan Khan sagt: „Musik steht vor der Seele, ohne irgendein Bild, einen Namen oder eine Form dieser gegenständlichen Welt zu erschaffen, und so bereitet sich die Seele darauf vor, das Unendliche zu erfahren.“
Inhalt des Yoga und Harfe Seminars soll sein: Meditation, Tiefenentspannung, Yoga - vor allem Yoga in Verbindung mit Klang, insbesondere mit den Klängen der Harfe. Ziel des Seminars ist es loszulassen, den Raum zu erschaffen, in dem das Ruhigwerden des Geistes und letzten Endes Heilung möglich wird.


Klaus Willi Heitz
Klaus Willi HeitzYoga Acharya (Sivananda Yoga Vedanta), Ayurvedic Life-Style Counselor bei Dr.David Frawley, Ausbildung Harfe und Heilung bei Uschi Laar, Entspannungs-und Meditationskursleiter (BYV). Neben meinem Chemiestudium und Beschäftigung mit dem Weltbild anderer Kulturkreise war die Musik auch immer ein wichtiger Teil meines Lebens, in einem magischen Sinn, das heißt die Erfahrung jenseits des Rationalen , in tieferen Schichten des Daseins, ermöglichend. Ein Teil meines Lebens war geprägt vom mechanistisch–rationalen Weltbild, das im Chemiestudium und einer 20jährigen unternehmerischen Tätigkeit Ausdruck fand. Gleichzeitig habe ich mich immer um alternative Sicht der Dinge bemüht und mich mit Schamanismus und dem Weltbild anderer Kulturkreise , wie zum Beispiel des indischen, beschäftigt. Swami Sivananda ist dabei einer Quelle der Inspiration und Motivation gewesen. Ein wichtiger Teil meines Lebens war auch immer die Musik, vor allem in einem magischen Sinn, das heißt die Erfahrung jenseits des Rationalen , in tieferen Schichten des Daseins, ermöglichend. Mein Wunsch: Meine Erfahrungen zu teilen und vielleicht ein klein wenig zur Heilung beizutragen; Heilung sowohl auf individueller , wie auch auf gemeinschaftlicher und globaler Ebene. Qualifikationen: • Sivananda Yoga Vedanta : Yogalehrerausbildung und fortgeschrittene Yogalehrerausbildung ( Yoga Acharya ) • VinyasaFlow – Yogalehrerausbildung • AyurvedicLife-StyleCounceler Studiengang bei David Frawley • Einjährige Grundausbildung „Heilpflanzenkunde und Phytotherapie“ in der Freiburger Heilpflanzenschule ( derzeit in der dreijährigen Fortbildung ) • Grundausbildung Harfe und Heilung bei Uschi Laar ( Institut für Harfe und Heilung ) • Eine Vielzahl weitere Fortbildungen wie z.B. : Entspannungskursleiter , Ayurveda-Ausbildungen bei Leela Mata und einiges mehr

Mehrbettzimmer: 169,00 €

Doppelzimmer: 201,00 €

Einzelzimmer: 233,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 144,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 144,00 €

Ohne Übernachtung: 144,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Bad Meinberg
Yoga Vidya Bad Meinberg im Teutoburger Wald– ein dynamischer, lebendiger Ort mit einem vielfältigen Kurs- und Ausbildungsangebot. Europas führendes Yoga-Seminarhaus und –Ausbildungszentrum bietet einen hervorragenden Raum, um Yoga kennen zu lernen oder zu vertiefen, zu entspannen und sich mit neuer Kraft und Energie aufzuladen. Es besteht aus vier campus-ähnlichen Gebäudekomplexen mit über 500 Betten, 30 Seminar-, Meditations- und Übungsräumen, Yogatherapie-, Kinder-, separater Schweigebereich, kleinem Videoraum, Bücherecke, kostenloses Internet, W-Lan, Teestationen, Wasserbrunnen, hauseigenes kostenloses Schwimmbad, Sauna gegen Gebühr. Es liegt idyllisch am Rande des Kurstädtchen Bad Meinberg, umgeben von einem großen Park, und bietet viele landschaftliche und kulturelle Ausflugsmöglichkeiten, wie z.B. zu dem berühmten Naturdenkmal der Externsteine. 130 Mitarbeiter/innen, darunter über 80 ausgebildete Yogalehrende, sorgen täglich für das Wohlergehen unserer Teilnehmer. Neben den fast 2000 jährlichen Seminaren und Ausbildungen gibt es ein umfangreiches Zusatzangebot für individuelle Yogaferien-Gäste.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.

Tagesablauf ab dem 2. Tag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.30 Uhr Workshop/Vortrag *
16.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung*
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag

Seminarende/Abreisetag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
12.30- ca. 14.30 Uhr Workshop/Vortrag
ca. 14.30/15.00 Uhr Seminarende (bei längeren Seminaren: Seminarende nach dem Brunch, also um ca. 12.30 Uhr)

* Manche Seminare mit speziellen Themen haben auch nachmittags von 14.00 Uhr/14.30 Uhr-18.00 Uhr einen Workshop und nachmittags keine Yogastunde oder die Übungen sind in den Workshop integriert.

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Keine Vorkenntnisse nötig.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation, anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Wochenendseminare enden am Sonntag um ca. 14.30/15.00Uhr.

Beratung und Anmeldung