Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Thai Yoga Massage Ausbildung

Zeitraum: 20. Aug 2017 - 27. Aug 2017 Seminar-Nr.: A170820-2

Thai Yoga Massage Ausbildung

Du lernst in dieser Massage Ausbildung von Yoga Vidya, eine vollständige Thai Yoga Ganzkörper Massage durchzuführen. Du lernst Variationen, aufbauende Positionen, Kontraindikationen und die Massage auf die Bedürfnisse des Klienten abzustimmen.

In der Thai Yoga Massage Ausbildung erfährst du:
- die Grundlagen der Leichtigkeit und der fließenden Übergänge zwischen den Positionen zu integrieren
- die Schlüsselstellungen in die Thai Yoga Massage einzubauen
- Vorsichtsmaßnahmen anzuwenden, um Verletzungen und falschen Positionen des Praktizierenden vorzubeugen
- Geschichte und Philosophie der Thai Yoga Massage
- Energien durch Akupressur und Thai Energie Linien auszubalancieren
- Grundlegende Methoden, um Kontraindikationen zu vermeiden
- Integration von "Metta" (liebende Güte) und Meditation

Aufbauend darauf lernst du in dieser Ausbildung weitere Positionen und Variationen sowie neue Energielinien, mit deren Anwendung eine tiefere therapeutische Wirkung der Thai Yoga Massage erzielt wird.
Nach der Ausbildung wirst du Sicherheit in der Anwendung der Positionen und Variationen haben, eine 90minütige Massage auf die Bedürfnisse der Klienten, je nach deren Größe und Beweglichkeit, abstimmen können.

Ausbildung mit Zertifikat (bei vollständiger Teilnahme und erfolgreichem Abschluss). 80 Unterrichtseinheiten.


Matthias Herold
Matthias HeroldThai Yoga Masseur und Yogalehrer (BYV) mit viel Unterrichtserfahrung und eigener Yogaschule. Sein Fokus liegt darauf, die Teilnehmer/innen auf einfühlsame Art zu unterrichten und sie so möglichst tief in die Entspannung zu führen. Ständige Weiterbildung bei international bekannten und anerkannten Yogalehrern gibt ihm die Möglichkeit, das Wissen aus den unterschiedlichen Yogarichtungen und -stilen ganz individuell in den Unterricht einfließen zu lassen. Yoga ist nichts Abgehobenes, sondern ein Werkzeug, um sich gesund und heil zu fühlen. Mit seiner ruhigen Art und einer gesunden Portion Humor kann er das den Kursteilnehmern vermitteln und ihr Interesse wecken, mehr über Yoga zu erfahren. Seine Schüler sagen, dass er sie sehr verständlich anleitet und zu ihrer Herzensenergie führt - sie nehmen sich besser wahr, weil seine Stimme sie beruhigt. Besonders gerne mag er es, Spaß am Yoga zu vermitteln, kurzweilige Stunden zu gestalten und zu erleben, wie wohl sich seine Schüler im Unterricht fühlen.

Mehrbettzimmer: 615,00 €

Doppelzimmer: 725,00 €

Einzelzimmer: 838,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 527,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 527,00 €

Ohne Übernachtung: 527,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Allgäu
Der Yoga Vidya Allgäu Ashram auf ca. 1000 m Höhe gelegen, ist besonders für Allergiker eine Entlastung und Wohlgefühl durch Feinstaub unbelastete Natur. Das Yoga Seminarhaus in Maria Rain ist unmittelbar vor den Allgäuer Alpen gelegen. Eingebettet in einem touristisch attraktiven Feriengebiet, Kurgebiet und Erholungsgebiet im Oberallgäu, zwischen Kempten und Füssen ist Maria Rein ein ruhiger kleiner Ort von vielen Badeseen umgeben, ideal für Yoga und Meditation. Die bekannten Gipfel in unmittelbarer Nähe sind die Alpspitze bei Nesselwang und der Grünten. Ein traumhafter Blick auf die Alpen bietet sich direkt vom Haus aus und bei guter Sicht sogar auf die Zugspitze. Ein Genuss für jeden der Yoga in einer kraftvollen Naturumgebung praktizieren oder lernen möchte.

  Anreisebeschreibung

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Ausbildungsbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf ab dem 2. Tag

6.00-7.00 Uhr Pranayama (Atemübungen) Regel freiwillig
7.00 - ca. 8.05 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung
ca. 8.05-9.00 Uhr Vortrag/Workshop
9.15-11.00 Uhr Yogastunde mit Asanas (Yogaübungen) Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen).
Mithilfe bei Arbeiten im Haus (Karma Yoga, 45 Min.), Studienzeit, Pause
14.00h oder 14.30 Uhr - 18.00h Vortrag/Workshop/Yogastunde/Unterrichtsgruppen, je nach Ausbildung
18.00 Uhr Abendessen, Pause
20.00 - ca. 21.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
ca. 21.05-22.00 Uhr Vortrag/Workshop
Ausbildungsende/Abreisetag
6.00-7.00 Uhr Pranayama (Atemübungen) freiwillig
7.00 - ca. 8.05 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung
ca. 8.05-9.00 Uhr Abschlussvortrag Zertifikatsübergabe, Abschlussrunde
9.15 -11.00 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
ca. 12.30h Abschluss/Ausbildungsende (nach dem Brunch)

Freier Tag
Etwa in der Mitte der Woche gibt es einen halben unterrichtsfreien Tag (11.00-20.00 Uhr). Möglichkeit zur kostenfreien Teilnahme an einer Yogastunde um 16.15 Uhr.

Der Tagesablauf folgt dem bewährten Yoga Vidya Seminarablauf. Je nach Ausbildung gibt es kleinere Abweichungen. Die Workshops, Vorträge, Meditationen und Yogastunden sind weitgehend auf das jeweilige Ausbildungsthema abgestimmt.

Voraussetzung für das jeweilige Zertifikat ist die Teilnahme an allen Programmpunkten gemäß Tagesablauf, einschließlich Meditation und Mantra-Singen morgens und abends sowie die Yogastunden.
Bei Ausbildungen ist es nicht möglich, später anzureisen oder früher abzureisen oder einen Tag zu verpassen.

Gute Vorkenntnisse in Hatha-Yoga, Meditation und Yoga-Philosophie erforderlich.
Auch als Weiterbildungsseminar für Yogalehrer geeignet.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation anschließend Vorstellen des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende mit dem Brunch um ca. 12.30 Uhr.

Beratung und Anmeldung