Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Power Yoga - Entdecke den inneren Krieger in dir

Zeitraum: 11. Jun 2017 - 16. Jun 2017 Seminar-Nr.: N170611-3

Power Yoga - Entdecke den inneren Krieger in dir

Östliche Entspannungsform und westlicher Fitnessgedanke. Wir üben die klassische Yoga Vidya Reihe mit dynamischen Power Yoga Elementen. Die Verbindung von fernöstlichem Harmoniebedürfnis und westlichem Dynamik lässt dich zu mehr innerer und äußerer Stärke finden. Bei der harmonisch abgestimmten fließenden Abfolge von Körperstellungen (Asanas), die in Einklang mit einer korrekten Atemtechnik (Pranayama) durchgeführt wird, liegt das Hauptaugenmerk in der kraftvollen Atmung und in der Verbindung jeder Körperbewegung mit der Atmung.
Jeder ist für sich selber verantwortlich und sollte lernen, achtsam mit sich und mit seinem Körper umzugehen. Es gibt trotz "Power" Yoga kein Konkurrenzdenken. Du bestimmst selbst, ob du sanft oder kraftvoll üben möchtest. Deswegen ist der Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene, die neue Herausforderungen suchen, gleichermaßen geeignet, gleichgültig wie alt oder beweglich du bist. Du solltest nur Spaß an der dynamischen Bewegung haben.
Du lernst deine eigenen Grenzen wahrzunehmen, mehr auf dein Körper zu achten, zu mehr innerer und äußerer Stärke zu finden, die Verbindung von An-und Entspannung zu erfahren. Wir lernen dynamische Abfolgen von Asanas, die du dann zu Hause weiterüben kannst.


Kamala Lubina
Kamala LubinaYogalehrerin (BYV), Meditationskursleiterin (BYVG) und Dipl.- Betriebswirtin (FH). Sie unterrichtet mit viel Freude Yoga, Power Yoga und Meditation für alle Altersklassen – angefangen bei Babys mit ihren Mamas bis zum fortgeschrittenen Alter 50+. Die gebürtige Ungarin kam auf Umwegen zu Yoga, seitdem bereichert die regelmäßige Yogapraxis ihren Alltag. Ihre Ausbildung begann bei Yoga Vidya, womit sie sich sehr verbunden fühlt. Lehrer und Inspirationen in Power Yoga sind in erster Linie Bryan Kest, bei dem sie sich regelmäßig weiterbildet, Kia Meaux und Andrea Kubasch (Qbi). Seit der Bhakti Yoga Weiterbildung bei Sitaram im Yoga Vidya Haus ist sie auch leidenschaftliche Bhakti-Yogini. Sie singt gerne im Unterricht und auch im Satsang - begleitet auf ihrer Ukulele - aber die Liebe zur Musik hat sie schon vor Yoga entdeckt, sie spielt selber Violoncello im Orchesterverein Kempten. Ohne Leistungsdruck und authentisch vermittelt sie dir die wahren Werte von Yoga und einfühlsam führt sie dich durch die körperlichen Erfahrungen in tiefere Ebenen, lässt dabei aber jeden einzelnen in seinem Rahmen "sein" Yoga praktizieren.

Mehrbettzimmer: 364,00 €

Doppelzimmer: 442,00 €

Einzelzimmer: 523,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 301,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 301,00 €

Ohne Übernachtung: 301,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Nordsee
Das Seminarhaus Yoga Vidya Nordsee bietet dir die ideale Atmosphäre, Yoga in Verbindung mit der klaren Nordseeluft und der wunderschönen Natur am Meer zu erleben. Es liegt am Rande des Nordseeheilbades Horumersiel / Wangerland. Nach zwei Kilometern bist du in der Ortsmitte, nach weiteren 0,5 km liegt der Strand zu deinen Füßen. Ein ganz besonderes Erlebnis sind Yoga, Atemübungen und Meditation am Meer. Neben den täglichen Yogastunden, Meditationen und Vorträgen laden die Dünen und Spazierwege entlang der Deiche mit grasenden Schafen und Wasservögeln zu Wanderungen und Radtouren ein. Mit ein bisschen Glück gibt es sogar Seehunde am Hafen zu sehen. Ebbe und Flut als Naturereignisse ermöglichen dir, Meer und Watt zu erkunden. Alternativ sind auch Inselausflüge zu den nahe gelegenen Nordseeinseln Wangerooge, Spiekeroog, Langeoog und Baltrum möglich.

Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf ab dem 2. Tag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.00 oder 14.30 - 18.00 Uhr Workshop (Theorie und/oder Praxis, manchmal auch mit Yogastunde, je nach Thema)
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
Seminarende/Abreisetag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
Ca. 12.30h Seminarende (nach dem Brunch)

Mittelstufe und Fortgeschrittene.
Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Gute körperliche Kondition erforderlich.
Grundkenntnisse in Yoga und Meditation hilfreich aber nicht Bedingung

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende mit dem Brunch um ca. 12.30 Uhr.