Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Nordsee Special: Lebendiges Sanskrit

Zeitraum: 12. Mai 2017 - 14. Mai 2017 Seminar-Nr.: N170512-6

Nordsee Special: Lebendiges Sanskrit

Sanskrit ist die heilige Sprache Indiens. Die wichtigsten Yoga Texte wie das Yoga Sutra und die Hatha Yoga Pradipika wurden in Sanskrit verfasst. Bis heute ist das Sanskrit in Indien eine produktive Sprache geblieben, es werden Gedichte und Theaterstücke in Sanskrit geschrieben, und die vedischen Hymnen werden von den Brahmanen noch immer mündlich überliefert. Das Seminar gibt zunächst eine Einführung in die Hintergründe dieser uralten Sprache. Im Mittelpunkt steht dann das Vertrautmachen mit den Lauten des Sanskrit Alphabets und das Üben einer korrekten Aussprache. Diese wird anhand der Rezitation des Yoga Sutras vertieft. Auch auf die Schreibung der Devanagari-Schrift wird eingegangen. Darüber hinaus ist das Seminar die Gelegenheit, allen das Sanskrit betreffenden Fragen auf den Grund zu gehen, z.B.: Wie alt ist Sanskrit und mit welchen Sprachen ist es verwandt? Wie funktioniert Sanskrit? Wie werden Sanskrit Wörter gebildet?
Dieses Seminar ist sowohl für Teilnehmer an Yogalehrerausbildungen als auch für erfahrene Yogalehrer und Yoga Ausbilder geeignet, ihr Wissen rund ums Sanskrit aufzufrischen oder zu vertiefen!


Dr. phil. Oliver Hahn
Dr. phil. Oliver HahnStudium der Indologie und Anglistik mit den Schwerpunkten Sprachgeschichte, Sanskrit und indische Philosophie in Leipzig und Halle. Lehrtätigkeit an beiden Universitäten sowie Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten in Hamburg und Halle zur Edition und Katalogisierung altindischer Handschriften. Ausbildung zum Yogalehrer am Vishva Yoga Darshan in Maharashtra, Indien (Bihar School of Yoga). Yogaunterricht in Leipzig sowie deutschlandweite Seminar- und Workshoptätigkeit in den Bereichen Yogaphilosophie, Tantra, altindisches Schamanentum (Atharvaveda) und Sanskrit. Zusammenarbeit mit Yoga Vidya als Seminarleiter, Dolmetscher (engl.) und Übersetzer (Sanskrit) sowie als Autor in der Yoga Vidya Wiki.

Mehrbettzimmer: 136,00 €

Doppelzimmer: 168,00 €

Einzelzimmer: 200,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 111,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 111,00 €

Ohne Übernachtung: 111,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Nordsee
Das Seminarhaus Yoga Vidya Nordsee bietet dir die ideale Atmosphäre, Yoga in Verbindung mit der klaren Nordseeluft und der wunderschönen Natur am Meer zu erleben. Es liegt am Rande des Nordseeheilbades Horumersiel / Wangerland. Nach zwei Kilometern bist du in der Ortsmitte, nach weiteren 0,5 km liegt der Strand zu deinen Füßen. Ein ganz besonderes Erlebnis sind Yoga, Atemübungen und Meditation am Meer. Neben den täglichen Yogastunden, Meditationen und Vorträgen laden die Dünen und Spazierwege entlang der Deiche mit grasenden Schafen und Wasservögeln zu Wanderungen und Radtouren ein. Mit ein bisschen Glück gibt es sogar Seehunde am Hafen zu sehen. Ebbe und Flut als Naturereignisse ermöglichen dir, Meer und Watt zu erkunden. Alternativ sind auch Inselausflüge zu den nahe gelegenen Nordseeinseln Wangerooge, Spiekeroog, Langeoog und Baltrum möglich.

Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20.00 Uhr mit kurzer Begrüßung und Einführung in Meditation und Mantra-Singen. Bitte spätestens 20.00 Uhr anreisen. Anreise möglich ab 14.00 Uhr.
Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
Abendessen wird von 18.00-20.00 Uhr bereitgehalten.
Seminarende ist um 14.30 Uhr.

Auch als Weiterbildungsseminar für Yogalehrer geeignet.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20.00 Uhr mit kurzer Begrüßung und Einführung in Meditation und Mantra-Singen. Bitte spätestens 20.00 Uhr anreisen. Anreise möglich ab 14.00 Uhr. Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
Abendessen wird von 18.00-20.00 Uhr bereitgehalten. Seminarende ist um 14.30 Uhr.