Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Gesichts-Yoga - für ein strahlendes Gesicht und einen entspannten Kiefer

Zeitraum: 25. Jan 2019 - 27. Jan 2019 Seminar-Nr.: W190125-4

Gesichts-Yoga - für ein strahlendes Gesicht und einen entspannten Kiefer

Mit Gesichtsyoga zu einem strahlenden, jugendlichen Aussehen und einem entspannter Kiefer. Gesichtsyoga ist eine präventive Maßnahme gegen Hauterschlaffung und für die Gesunderhaltung des Kiefers.

Im Laufe der Zeit machen unsere Gesichtsmuskeln schlapp, wenn sie nicht bewegt werden. Denn aus Gewohnheit nutzen wir manche Muskeln im Gesicht häufiger, andere seltener. Das Ergebnis: Die Wangen folgen der Schwerkraft und hängen herunter, ein kleines Doppelkinn schleicht sich ein, unser Blick wird müde und traurig. Das wirkt sich auch auf die Kiefer-Statik aus. Zähneknirschen und Kiefererkrankungen sind oft die Folge.
In diesem Workshop lernst du Gesichtsyoga und kannst dem entgegen steuern. Wangen-, Kau- und Stirnmuskulatur werden stimuliert. Wenn wir die rund 30 Muskeln in unserem Gesicht konsequent trainieren, macht Gesichtsyoga uns tatsächlich schöner - Die Fitness für das Gesicht kräftigt die Muskeln und die Haut. Wird die Gesichtsmuskulatur ausreichend angeregt und bewegt, regt das die Durchblutung so an, dass die Haut stimuliert und das Bindegewebe gefestigt wird. Die Muskelbewegungen kurbeln den Lymphfluss an, Schlacken und Giftstoffe werden aus dem Gewebe transportiert. Die Hautzellen produzieren vermehrt Kollagen und Elastin, die Haut wirkt elastisch und straff und bekommt ein frisches und jugendlicheres Aussehen. Weil die Übungen lustig sind, werden die Lachmuskeln gleichzeitig trainiert – und ein fröhliches und sonniges Gemüt lässt dich gleich nochmals jünger erscheinen!

Yogapraxis: Statt chirurgischer Eingriffe werden im Yoga-Grimassen gezogen. Bei einigen Gesichts-Yoga-Übungen ahmst du Tiere nach. Der Löwe reißt die Augen weit auf und streckt die Zunge heraus. Wer brüllt, entlastet gleichzeitig noch seine Seele. Beim Fisch ziehst du die Wangen ein so tief es geht und spitzt den Mund in Kuss-Stellung. Dabei zählst du bis 20 und bleibst ganz entspannt.

In den Vorträgen geht es um anatomisches und auch symbolisches Hintergrundwissen – wofür steht z.B. der Kiefer, der Gesichtsausdruck usw.
Du erhältst viele praktischen Tipps und kurze Übungssequenzen, die du ideal in deinen Alltag integrieren kannst. Auch Yogalehrer und erfahrene Praktizierende können neue Impulse und Inspiration erfahren.


Charry Devi Ruiz
Charry Devi RuizGründerin von Yoga Vidya Weilerswist sowie vom Yogahaus. Sie ist Yogalehrerin (BYV) für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Sie ist Ausbilderin für Yogalehrer, Thai Yoga Masseurin und Meditationskursleiterin, Yogatherapeutin, Yoga Personal Coach mit jahrelanger und intensiver Unterrichtspraxis. Aus einer persönliche Krise heraus und mit einigen körperlichen Gebrechen fand sie zum Yoga und damit zurück zu ihrer natürlichen Leichtigkeit. Yoga vermittelt sie mit Humor und ansteckender Lebendigkeit, sehr alltagstauglich und mit sehr viel Freude, Humor und Herz. „Ich freue mich, im Unterricht meine Erfahrungen zu teilen und die Menschen zu inspirieren“.

Mehrbettzimmer: 175,00 €

Doppelzimmer: 209,00 €

Einzelzimmer: 243,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 150,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 150,00 €

Ohne Übernachtung: 150,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise pro Person. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Westerwald
Yoga Vidya Westerwald im Naturparadies Rhein-Westerwald liegt sehr ruhig und idyllisch im Grenzbachtal inmitten von Wald, Wasser und Wiesen. Hier kannst du entspannen, neue Kraft tanken, Zugang zur eigenen Intuition und Kreativität finden. Auch außerhalb der Seminare finden täglich zwei Meditationen mit Mantra-Singen und eine Yogastunde statt. Zum Seminarhaus gehören mehrere Yoga- und Vortragsräume, ein Aufenthaltsraum mit Präsenzbibliothek, viel Land mit Wiesen, ein großer Garten mit lauschigen Plätzen, ein Spielplatz für Kinder und eine wunderschöne große Sonnenterrasse mit Wintergarten. Im Sommer können bei schönem Wetter auch Yogastunden, Vorträge usw. auf der Wiese oder der Terrasse stattfinden. Die Zimmer sind einfach, aber schön und individuell gestaltet, mit ökologischen Wandfarben und Baumaterialien.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf 2. Tag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.00 oder 14.30 - 18.00 Uhr Workshop (Theorie und/oder Praxis, manchmal auch mit Yogastunde, je nach Thema)
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
Seminarende/Abreisetag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.00 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
12.30h-ca. 14.30 Uhr Workshop/Vortrag
ca. 14.30/15.00h Seminarende

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Für Betroffene und Yogalehrer.
Auch als Weiterbildungsseminar für Yogalehrer geeignet.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation, anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende ca. 14.30/15.00 Uhr