Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Entdecke dich neu durch Yin Yoga

Zeitraum: 25. Mär 2018 - 30. Mär 2018 Seminar-Nr.: A180325-5

Entdecke dich neu durch Yin Yoga

Praktiziere intensiv Yin Yoga, Faszien Yoga und Hatha Yoga in ausgewogener Art und Weise. Du hast in dieser Woche ausgiebig Zeit, deinen Körper, deinen Geist und deine Seele zu erforschen, neu zu entdecken und in dir anzukommen mit längerem Halten im Yin Yoga, mit kräftigendem Hatha Yoga und mit faszinierendem Faszien Yoga.
Yin Yoga konzentriert sich auf Bindegewebe, Gelenke und Knochen, die Körperteile, die die größte Nähe zu unserem physischen und energetischen Kern darstellen und welche grundlegend für unser allgemeines Wohlbefinden und für unsere Beweglichkeit verantwortlich sind.
Die Yin Yoga Positionen werden etwas länger gehalten, in der Regel 3-5 Minuten. Hilfsmittel wie Kissen und Decken unterstützen das Loslassen bei den Yoga Übungen und sorgen für eine bequeme Haltung ohne Druck und Kraftaufwand. Die intensive Bewegungslosigkeit ermöglicht es dir, auf einer immer tieferen Ebene loszulassen und erlaubt so dem Bindegewebe und den Gelenken, sich sanft zu dehnen. Dies unterstützt den freien Energiefluss durch den ganzen Körper.
Faszien Yoga zielt auf die Faszien, die bindegewebigen Strukturen, in deinem Körper ab. Die Stellungen werden im Faszien Yoga nicht so lange gehalten wie im Yin Yoga und werden durch Bewegungen, oftmals nur kleine Impulse, ergänzt, die deine Faszien gerne mögen: Strecken, Dehnen, Wippen, Bewegungswechsel.
Kleine Yoga Vorträge mit Wissen rund um das Praktizierte, Faszien, Yin und Yoga, Meditation und Mantra-Singen runden diese Woche ab.


Gabi Dörrer
Gabi DörrerGabi ist seit 2015 Sevaka im Allgäu. Ein wunderbarer Ort für sie, an dem sie den ganzheitlichen Yoga, den sie schon viele Jahre praktiziert, und ihre Liebe zur Natur, insbesondere den Bergen, verbinden und leben kann. Sie ist Yoga- und Yin Yogalehrerin und unterrichtet mit viel Herz und Freude.

Sabine Ananda Wendel
Sabine Ananda WendelSabine praktiziert Yoga seit 2002 und gibt ihre Erfahrung seit 2011 mit großer Freude weiter. Yoga-AnfängerInnen sind bei ihr ebenso gut aufgehoben wie Fortgeschrittene. Seit Anfang 2017 lebt sie als Sevaka im Allgäu Ashram. Sie selbst lädt sich unter anderem beim Mantra-Singen, bei Ritualen und natürlich mit Hatha-Yoga und in der kraftvollen Natur des Allgäus wieder auf.

Mehrbettzimmer: 371,00 €

Doppelzimmer: 451,00 €

Einzelzimmer: 533,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 307,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 307,00 €

Ohne Übernachtung: 307,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Allgäu
Der Yoga Vidya Allgäu Ashram auf ca. 1000 m Höhe gelegen, ist besonders für Allergiker eine Entlastung und Wohlgefühl durch Feinstaub unbelastete Natur. Das Yoga Seminarhaus in Maria Rain ist unmittelbar vor den Allgäuer Alpen gelegen. Eingebettet in einem touristisch attraktiven Feriengebiet, Kurgebiet und Erholungsgebiet im Oberallgäu, zwischen Kempten und Füssen ist Maria Rein ein ruhiger kleiner Ort von vielen Badeseen umgeben, ideal für Yoga und Meditation. Die bekannten Gipfel in unmittelbarer Nähe sind die Alpspitze bei Nesselwang und der Grünten. Ein traumhafter Blick auf die Alpen bietet sich direkt vom Haus aus und bei guter Sicht sogar auf die Zugspitze. Ein Genuss für jeden der Yoga in einer kraftvollen Naturumgebung praktizieren oder lernen möchte.

  Anreisebeschreibung

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf ab dem 2. Tag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.00 oder 14.30 - 18.00 Uhr Workshop (Theorie und/oder Praxis, manchmal auch mit Yogastunde, je nach Thema)
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
Seminarende/Abreisetag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
Ca. 12.30h Seminarende (nach dem Brunch)

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Keine Vorkenntnisse nötig.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation, anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende mit dem Brunch um ca. 12.30 Uhr.

Beratung und Anmeldung