Du bist hier: Netzwerk / Berufsverbände / BYAT / BYAT-Infos / Ziele und Aktivitäten

Katalog anfordern
Beratung und Anmeldung

Ziele und Aktivitäten

Der BYAT verfolgt das Ziel, therapeutische Anwendungen, Techniken und Übungen auf der Grundlage von ganzheitlichem Yoga, Ayurveda, der vedischen Wissenschaften und verwandter Disziplinen zu verbreiten. Um dieses Ziel zu verfolgen, unterstützt und vertritt der BYAT Therapeut*innen, die auf diesen Gebieten tätig sind oder unterrichten und ihre Interessen, setzt sich für deren Belange gegenüber anderen Institutionen ein und fördert die Verbreitung von therapeutischem Wissen.

Ziele

  • Therapeut*innen zusammenzuführen, die auf der Grundlage von Yoga, Ayurveda, sowie anderen vedischen und verwandten Disziplinen praktizieren, lehren oder unterrichten
  • für fachgerechte Ausbildung, Weiterbildung und Überprüfung auf den therapeutischen Gebieten von Yoga, Ayurveda sowie von anderen vedischen und verwandten Disziplinen sorgen
  • Förderung der wissenschaftlichen Untersuchung der therapeutischen Wirkung von Yoga, Ayurveda und verwandten Disziplinen
  • Weiterentwicklung der therapeutischen Anwendungen und Techniken aus Yoga, Ayurveda und verwandten Disziplinen
  • einheitliche Vertretung der Interessen seiner Mitglieder bei Behörden und öffentlichen Institutionen
  • Pflege von Verbindungen mit Therapeut*innen, Kliniken, Therapie-Einrichtungen, Schulen, Lehrinstituten und anderen Therapeuten-Verbänden im In- und Ausland

Aktivitäten

Eine Menge Initiativen sind denkbar und erstrebenswert. Es gibt ein riesiges zukunftsträchtiges Potential für die Verankerung und Verbreitung therapeutischer Methoden. Wir wollen und können viele Aktivitäten umsetzen, wenn du mitmachst. Wir haben die Infrastruktur, die Ideen, das Know-how, Kontakte… jetzt brauchen wir dich dazu! Es braucht Mitglieder, die dahinter stehen. Je mehr Mitglieder der Verband hat, umso stärker wird er, umso mehr kann er bewirken, umso überzeugender kann er nach außen auftreten und wahrgenommen werden!

Ehrenamtliche Mithilfe

Der BYAT hat bisher keine bezahlten Angestellten und ist in seiner Arbeit auf ehrenamtliche Hilfe angewiesen. Mithilfe, Vorschläge und vor allem aktive Übernahme von Verantwortung für einen bestimmten Bereich sind daher sehr willkommen. Wenn du mithelfen kannst, z.B. Artikel für das „Yoga Vidya Journal“ zu schreiben oder Korrektur zu lesen, Beiträge für die Internetseite hast, rechtliche oder fachliche Tipps oder Beziehungen zu Behörden teilen möchtest etc., melde dich bitte bei Vicara oder Krischan:Tel. 05234/87-2113, berufsverband(at)yoga-vidya.de

Katalog anfordern
Beratung und Anmeldung